Montag, 26. Mai 2014

Nivea Sensitive Reinigungstücher vs. Balea Reinigungstücher

Huhu ihr Lieben,

heute möchte ich euch zwei verschiedene Reinigungstücher vorstellen, also heißt es Nivea vs. Balea. Vorab gesagt, ich benutze schon seit Jahren die Balea Reinigungstücher für jeden Hauttyp (die pinken) und bin immer sehr zufrieden gewesen. Nun hat aber Nivea, Sensitive Reinigungstücher auf den Markt gebracht und sie haben mich bei dm einfach angesprochen und ich war bereit mal wieder andere Reinigungstücher zu testen, ehrlich gesagt habe ich mich schon total darauf gefreut. Auch wenn man für sich schon ein gutes Produkt gefunden hat, will man doch immer mal wieder was neues testen oder?

Preis
Balea 2,45 €
Nivea 2,75 €

Das sagen die Hersteller
Balea: Anschmiegsame Reinigungstücher, reinigen und pflegen deine Haut sanft und schnell und entfernen sogar wasserfester Make-up. Jeder Hauttyp

Nivea: Sensitiv Reinigungstücher, mit Despanthenol reinigen sensible Haut besonders sanft. Sie reinigen gründlich, entfernen Make-up und Mascara. Die Formel erfricht und sorgt für ein gepflegtes Hautgefühl. Für Sensible Haut




Meine Meinung
Balea: Die Balea Reinigungstücher entfernen mein komplettes Make-up, ich brauche nicht noch irgendwelche anderen Make-up Entferner. Nur bei Wasserfester Mascara kommt man mit den Tüchern nicht weit, zwar wird es auf der Verpackung versprochen, aber ich finde es ok dafür einen anderen Entferner zu benutzen.

Nivea: Die Nivea Reinigungstücher haben meiner Meinung nach komplett versagt. Meine Mascara sah nach dem reinigen fast genauso aus wie vorher. Es ist kaum etwas abgegangen, nur Blush und Bronzer konnte ich "vernünftig" mit den Tüchern entfernen. Dazu kommt, dass ich die Tücher ziemlich unsanft finde und sie einfach zu trocken sind - und das schon beim 1. Gebrauch. Für mich ein No Go! Ich habe keine sensible Haut, aber mein ganzes Gesicht war nach dem entfernen rot.


Fazit
Ich kann euch die Nivea Reinigungstücher nicht empfehlen, sie reinigen das Gesicht nicht wirklich und das Make up lässt sich kaum entfernen. Schade, ich habe wirklich Hoffnung in diese Tücher gesteckt.
Ich bleibe erstmal bei den pinken Balea Reinigungstüchern.


Habt ihr die Sensitive Reinigungstücher von Nivea schon ausprobiert? Welche Reinigungstücher benutzt ihr?

Eure Jasmin



Kommentare:

  1. Die von Balea verwende ich auch immer und bin sehr zufrieden damit! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe auch die Reinigungstücher von Balea!

    AntwortenLöschen
  3. Ah gut, dann brauche ich mir die von Nivea ja gar nicht anzusehen. Die Reinigungstücher von Balea habe ich auch immer mal wieder zuhause, wobei ich sagen muss, dass ich nach jedem Reinigungstuch, egal von welcher Marke, nochmal mit etwas anderem drüber gehen muss, da nie alles sofort abgeht. Balea hat aber ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, das mag ich immer wieder :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Reinigungstücher von Balea finde ich auch ziemlich gut und hab sie schon mehrfach wieder gekauft. Die von Nivea kenne ich gar nicht, ich hab aber wohl nichts verpasst!

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :D
    Ich habe beide Marken ausprobiert, da ich sehr viel Makeup trage. Ich hab mich gegen beide Marken entschieden und bin eher zu Bebe Reinigungstücher gewechselt, da ich finde, dass sie super reinigen, sehr mild sind und angenehm vor allem riechen.

    Nivea Reinigungstücher sind wie du schon sagtest dem Makeup nicht gewachsen und lässt sich überhaupt nicht entfernen und bei den Balea Reinigungstüchern lies sich zwar das Makeup entfernen, aber ich hatte danach einen Ausschlag :(

    Liebe Grüße
    Shanaja ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich kaufe auch die von Balea. Aber die für Trockene Haut. Von Synergen bekam ich rote brenndende Flecken im Gesicht. Unschön.

    AntwortenLöschen