Montag, 26. Mai 2014

Nivea Sensitive Reinigungstücher vs. Balea Reinigungstücher

Huhu ihr Lieben,

heute möchte ich euch zwei verschiedene Reinigungstücher vorstellen, also heißt es Nivea vs. Balea. Vorab gesagt, ich benutze schon seit Jahren die Balea Reinigungstücher für jeden Hauttyp (die pinken) und bin immer sehr zufrieden gewesen. Nun hat aber Nivea, Sensitive Reinigungstücher auf den Markt gebracht und sie haben mich bei dm einfach angesprochen und ich war bereit mal wieder andere Reinigungstücher zu testen, ehrlich gesagt habe ich mich schon total darauf gefreut. Auch wenn man für sich schon ein gutes Produkt gefunden hat, will man doch immer mal wieder was neues testen oder?

Preis
Balea 2,45 €
Nivea 2,75 €

Das sagen die Hersteller
Balea: Anschmiegsame Reinigungstücher, reinigen und pflegen deine Haut sanft und schnell und entfernen sogar wasserfester Make-up. Jeder Hauttyp

Nivea: Sensitiv Reinigungstücher, mit Despanthenol reinigen sensible Haut besonders sanft. Sie reinigen gründlich, entfernen Make-up und Mascara. Die Formel erfricht und sorgt für ein gepflegtes Hautgefühl. Für Sensible Haut




Meine Meinung
Balea: Die Balea Reinigungstücher entfernen mein komplettes Make-up, ich brauche nicht noch irgendwelche anderen Make-up Entferner. Nur bei Wasserfester Mascara kommt man mit den Tüchern nicht weit, zwar wird es auf der Verpackung versprochen, aber ich finde es ok dafür einen anderen Entferner zu benutzen.

Nivea: Die Nivea Reinigungstücher haben meiner Meinung nach komplett versagt. Meine Mascara sah nach dem reinigen fast genauso aus wie vorher. Es ist kaum etwas abgegangen, nur Blush und Bronzer konnte ich "vernünftig" mit den Tüchern entfernen. Dazu kommt, dass ich die Tücher ziemlich unsanft finde und sie einfach zu trocken sind - und das schon beim 1. Gebrauch. Für mich ein No Go! Ich habe keine sensible Haut, aber mein ganzes Gesicht war nach dem entfernen rot.


Fazit
Ich kann euch die Nivea Reinigungstücher nicht empfehlen, sie reinigen das Gesicht nicht wirklich und das Make up lässt sich kaum entfernen. Schade, ich habe wirklich Hoffnung in diese Tücher gesteckt.
Ich bleibe erstmal bei den pinken Balea Reinigungstüchern.


Habt ihr die Sensitive Reinigungstücher von Nivea schon ausprobiert? Welche Reinigungstücher benutzt ihr?

Eure Jasmin



Weiterlesen...

Freitag, 16. Mai 2014

DM Lieblinge im Mai

Huhu Mädels,

wir haben es endlich mal wieder geschafft eine der begehrten DM Lieblinge Boxen zu bekommen. Wir sind vor Freude fast unter die Decke gesprungen:) Wir haben es zwar immer wieder versucht, aber leider hatten wir 1 Jahr lang kein Glück, daher freuen wir uns jetzt noch mehr.
Die DM Lieblinge Box ist unserer Meinung nach eine der besten Boxen auf dem Markt und erfreut glaube ich jeden von uns. Schade finden wir nur, dass manche die Box gar nicht wollen und dann bei Ebay verkaufen.

Nun aber zu der tollen DM Lieblinge Box von März:






Die Produkte die in der Box sind, sind alle echt toll. Man kann jedes Produkt gut gebrauchen und sogar für den Mann ist der Duft von 4711 dabei. Beide Düfte riechen sehr gut, was ich erst gar nicht gedacht hätte. Aber auch der Rasierer, die Mascara von Maybelline und die Lipfinity Lip Colour von Max Factor freuen uns sehr. Das Balea Dusch Peeling mit Mandarinen Orangenduft ist für den Frühling perfekt und passt daher auch super in die Mai Box. Eine rundum tolle Box, über die sich jeder riesig freuen würde. 
Die Mai Box hat einen unglaublichen Wert von 64,50€.


Gehört ihr auch zu den Glücklichen Gewinnern der DM Lieblinge?

J&J
Weiterlesen...

Donnerstag, 15. Mai 2014

[Review] Redken Clear Moisture Water Rush Intensiv Treatment

Hallo Mädels,

heute geht es mal wieder um unsere lieben Haare. Daher möchte ich euch ein Intensiv Treatment von Redken, d.h. aus dem Friseurbedarf vorstellen. Vorab, ich bin nie richtig zufrieden mit meiner Haarkur oder auch Spülung, entweder sind die Haare zu platt, zu fluffig oder einfach stumpf und meine Haare werden nicht genug mit Feuchtigkeit versorgt. Desshalb probiere ich immer wieder gerne neues aus und habe auch gerne zugesagt, als mir ein Redken Produkt zum testen angeboten wurde. Entschieden habe ich mich für das Redken Clear Moisture Water Rush Intensiv Treatment, welches auch super schnell geliefert wurde. Die Redken Clear Moisture Serie ist für normales bis leicht trockenes Haar geeignet und verspricht einen schwerelosen Feuchtigkeitsausgleich.

Preis
19,50 € für 250ml
 Der Preis des Intensiv Treatments variiert von Shop zu Shop, https://www.nexxt-hair-shop.de/ hat nach meiner Recherche zu einem sehr guten Preis geliefert.



Vorab
Ich habe eher trockenes Haar, dass immer ein wenig beim kämmen zickt. Meine optimale Haarpflege sollte also die Haare gut kämmbar machen, nicht zu platt wirken lassen, mit Feuchtigkeit versorgen und etwas Glanz wäre auch noch toll.

Anwendung
Das Intensiv Treatment wird nach dem Shampoo für 5 bis 10 Minuten ins handtuchtrockene Haare gegeben. Für mich ist das schon eine doch längere Zeit, wenn man bedenkt das ich normalerweise nur eine Spülung benutze und diese auch nur kurz einwirken lasse. Ich habe mich aber schnell an den neuen Ablauf gewöhnt und teste das Intensiv Treatment nun seit ca. 3 Wochen.


 
Meine Meinung
Der Duft des Clear Moisture Intensiv Treatments ist sehr angenehm und frisch. Man braucht relativ wenig vom Produkt für mittellanges Haar und man kann das es gut im Haar verteilen und auch wieder ausspülen. Nun kommen wir aber zum spannendsten Teil, meine Haare lassen sich nach dem waschen gut kämmen, sie riechen gut und fühlen sich weich an. Leider bleibt der Glanz dabei aber auf der Strecke, dieser fehlt mir definitiv. Nach dem Föhnen sehen meine Haare zwar gepflegt aus, haben auch ein wenig Volumen am Ansatz und hängen auf keinen Fall platt herunter, aber der Glanz fehlt einfach.
Ich finde das Redken Clear Moisture Water Rush Intensiv Treatment überwiegend gut, der einzige Kritikpunkt ist nur, dass mir der Glanz im Haar fehlt. Da aber jedes Haar anders ist und jedes Haar anders auf ein Produkt reagiert, kann ich euch nur meine Erfahrungen mitteilen.

Benutzt ihr ein Redken Produkt das euch zu 100% überzeugt hat?


Eure Janina



Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Danke dafür!


Weiterlesen...

Dienstag, 13. Mai 2014

Quick Tipp: Palmolive Thermal Spa Mineral Massage

Huhu Mädels,

heute gibt es wieder einen Quick Tipp von mir - und zwar handelt es sich um das Palmolive Thermal Spa Duschgel. Es ist mit Salz aus dem Toten Meer und Aloe Vera und ist ein echter Favorit von mir. Ich benutze es jeden Tag beim duschen und liebe den Duft. Es riecht clean und frisch und der Duft hält ein wenig auf der Haut. Nach dem duschen fühle ich mich so richtig wohl und entspannt. Die kleinen Massage Körnchen tuen auf der Haut auch gut, sie sind nicht zu grob oder kratzig.

Preis
ca. 1,75 €



Welches Duschgel benutzt ihr zur Zeit am liebsten? Mögt ihr es lieber frisch oder süßlich in der Dusche?

Eure Janina
Weiterlesen...

Montag, 5. Mai 2014

Liebste Frühlings Nagellacke

Hallo Mädels,

ich wechsel im Moment so oft meinen Nagellack, dass ist schon echt unbeschreiblich. Ich habe jeden Tag Lust auf eine neue Farbe und würde sie am liebsten jeden Tag neu lackieren, das mache ich aber natürlich nicht. Ich liebe alle hellen Farben zur Zeit, was ja genau zum Frühling passt.




1. p2 Volume Gloss Nagellack  070 "funky babe"
2. p2 Volume Gloss Nagellack  060 "happy bride"
3. Catrice Nagellack 28 "You Better Think Pink"
4. Essie Nagellack "Cascade Cool"
5. China Glaze Nagellack "Re-Fresh Mint"


Diese Lacke trage ich im Moment am liebsten und am meisten. Welche Farben tragt ihr jetzt im Frühling am liebsten?

Eure Jasmin
Weiterlesen...

Freitag, 2. Mai 2014

Favoriten im April

Huhu ihr Süßen,

heute möchte ich euch meine Monatsfavoriten für April zeigen. Ich lese selbst so gerne Favoritenbeiträge von anderen Bloggern, dass ich mich schon immer zum Monatsende darauf freue. Gehts euch da genauso?
Bei mir ist es aber meistens so, dass ich nicht nur völlig neue Produkte zu meinen Favoriten zählen kann, sondern auch ältere Produkte wieder aus der Versenkung holen:)  Wenn man so viele Produkte hat, ist das einfach schwierig immer "alles" zu benutzen.



1. Biocura Augenbraunstift ca. 2€ (von Aldi): Ich habe schon viele Drogerie Augenbraunstifte gekauft und nie hat mir die Farbe zu 100% gefallen. Entweder waren sie zu dunkel oder zu rotstichig. Den Biocura Augenbraunnstift hatte ich schon früher mal und fand ihn super, dann wurde er aber leider aus dem Sortiment genommen. Nun ist er aber wieder da und ich bin so so froh. Falls ihr noch den richtigen aschigen Ton, ohne rotstich sucht, dann schaut euch diesen mal an.

2. NYX Love in Rio Trio 7,50€: Habe ich den ganzen Monat über jeden Tag benutzt. Man kann alle drei Lidschatten super solo tragen oder kombinieren. Ein richtig tolles Trio, was ich euch wirklich ans Herz legen kann.

3. Essence Silky Touch Blush € in 20 "babydoll": Schöne Alltagsfarbe, die man zu jedem Makeup tragen kann und einfach immer passt. Habe ich für mich persönlich den letzten Monat wieder entdeckt und gerne getragen.

4. D&G L'IMPÉRATRICE Duft 69,95 € bei Douglas: Der absolute Frühlingsduft für mich. Ich habe ihn auch schon im letzten Jahr sehr sehr gerne getragen und nun gehört er wieder zu meinen Favoriten. Love it!

5. Maxfactor Eye Brightening Mascara "green eyes" 9,95€: Ich habe zwar keine grünen Augen, sondern blaue, aber diese Wimperntusche lässt meine Augen einfach strahlen und sehr frisch aussehen. Ich habe sie nun 3mal nachgekauft, was für mich schon viel ist. Aber man muss dazu sagen, sie trocknet sehr schnell aus, dass ist definitiv ein Negativpunkt.

6. NYX Wonderpencil "light" 5,99€: benutze ich jeden Tag für meine Wasserlinie und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Farbe wirkt nicht zu weiß und künstlich, sondern sehr natürlich.

7. Rival de Loop Natural Touch Concealer 2,25€: Habe ich schon öfter nachgekauft. Ich mag die Deckkraft und die Farbauswahl. Der Concealer ist auch für die Hellhäutchen unter uns sehr gut geeignet.

Das waren meine Favoriten für den Monat April. Was hattet ihr für Favoriten im April? Habt ihr ein Produkt ganz neu für euch entdeckt?

Eure Jasmin
Weiterlesen...