Montag, 2. Dezember 2013

Lidschattenpaletten von p2

Hallo ihr Lieben,

die beiden Lidschattenpaletten aus der Mirror Mirror On The Wall Limited Edition von p2 habe ich euch bisher noch nicht vorgestellt, weil ich mich noch daran probiere, die wirklich tollen Farben auf meinem Lid haltbar zu machen. Ich habe bisher schon meine normale Eyebase von Rival de Loop ausprobiert (sonst hält echt jeder Lidschatten damit), habe als Base den NYX Jumbo Eye Pencil in der Farbe "Yoghurt", einen Paint Pot von Mac und auch ein Color Tattoo 24h Eyeshadow ausprobiert. Aber leider rutscht jeder Lidschatten der beiden Paletten sofort in die Lidfalte. Auftragen lassen sich alle Lidschatten aber gut, da sie sehr cremig sind, kann man die Farben auch schön miteinander verblenden. Doch leider hält das Ergebnis keine 20 Minuten aus.





Fazit
Ich finde die Farben sehr gelungen und würde sie so gerne tragen und auch ein AMU für euch damit schminken. Aber leider halten sie nur ein paar Wimpernschläge auf dem Lid und dann sind sie schon komplett in die Lidfalte gerutscht. Schade um die schönen Farben, aber ich kann keine der beiden Paletten empfehlen.


Habt ihr das gleiche Problem mit den Lidschattenpaletten? Oder habt ihr einen weiteren Tipp für mich?

Eure Jasmin

Kommentare:

  1. Das ist ja schade :/ Puder hält bei mir auch länger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise trage ich sehr gerne Cremelidschatten, weil sie so gut und lange halten. Aber diese halten bei mir so so schlecht.

      liebe Grüße

      Löschen
  2. Benutze sie als farbige Base und mach ganz normalen Puderlidschatten drüber. Mache ich auch und das hebt dann prima :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Tipp, werde ich nochmal probieren.

      liebe Grüße

      Löschen
  3. ah wollte gerade fragen ob sie als base was taugen!

    AntwortenLöschen