Montag, 12. August 2013

[Trockenshampoo] Balea vs. Schauma

Hallo Mädels,

heute möchte ich zwei von mir getestete Trockenshampoos vergleichen und euchvorstellen. Ich nutze gerne für zwischendurch ein Trockenshampoo, wenn meine Haare einfach nur platt aussehen oder ich einen zusätzlichen Tag herausschlagen möchte. Finde es einfach super praktisch und habe deshalb immer eins im Haus.
 Also heißt es nun Balea vs. Schauma Cotton Fresh.

Preis
Balea Trockenshampoo 200ml für 2,25€
Schauma Trockenshampoo 150ml für ca. 3€


 
Duft
Das Balea Trockenshampoo duftet auch frisch, mehr kann ich zu dem Duft nicht sagen. Er ist weder besonders hervorzuheben noch negativ zu bewerten. 
Das Schauma Trpckenshampoo duftet frisch, etwas zitronig. Finde den Duft ganz gut, habe schon andere schlechtere Düfte bei einem Trockenshampoo gerochen.
 
Anwendung
Bei beiden Trockenshampoos ist die Anwendung gleich gut, da unterscheiden sie sich nicht wirklich. Ich mache es immer so, dass ich meine Haare gut ausbürste und das Trockenshampoo dann nur an den Ansatz gebe. Dabei halte ich es so weit wie möglich vom Kopf weg und sprühe dann. Danach lasse ich es kurz einwirken und bürste mein Haar erneut aus. Da ich dunkle Haare habe, sieht man bei beiden Trockenshampoos leider einen ganz leichten Grauschleier. Finde ich zwar nicht optimal, aber anderen ist es noch nicht aufgefallen, sondern nur mir selbst. Am besten wäre ein Trpckenshampoo für dunkle Haare.


Haltbarkeit
Das Trockenshampoo ermöglicht mir einen zusätzlichen Tag, an dem ich meine Haare nicht waschen muss. Dabei muss ich aber sagen, dass am Ende des Tages das Schauma Cotton Fresh Trockenshampoo doch eine Nasenspitze vorne hat. Meine Haare sehen noch voluminöser aus und hängen nicht nur platt runter. Das ist nämlich bei dem Balea Trockenshampoo der Fall.

Fazit
Ich finde das Schauma Cotton Fresh Trockenshampoo besser, da es die Haare auch noch am späten Abend frisch hält und sie dadurch noch echt toll aussehen. Ich mag auch den Geruch des Schauma Trockenshampoos mehr, als den von Balea, da dieser nicht so frisch ist.

Benutzt ihr auch Trockenshampoo? Was haltet ihr generell von Trockenshampoos?

Eure Janina

Kommentare:

  1. Mein trick: an den stellen, an denen ich das trockenshampoo benutzt habe, feuchte ich das haar immer ganz leicht an. Dadurch verschwindet der grauschleier ganz gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze nur Babypuder :D Ich viel günstiger!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt im Urlaub benutze ich auch gerne Babypuder, ist eine echt gute Variante :)

      liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich benutze das im Moment gar nicht. Habe Das von balea auch.

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze das Trockenshampoo von Swiss O-Pair..das Schauma Trockenshampoo fand ich ganz ok, aber dieses andere von Balea (in der bunten Verpackung) finde ich schrecklich!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das von swiss o-pair kenne ich noch gar nicht, ist es denn gut ? Vielleicht sollte ich das dann auch mal testen. Das von Balea hatte ich auch, ist aber schon etwas länger her.

      liebe Grüße

      Löschen
  5. Hab das Balea Trockenshampoo im Schrank stehen, aber noch nicht getestet. Ab und an, gerade wenn es morgens schon sehr spät ist, würde es sich anbieten, das mal zu benutzen :D

    AntwortenLöschen
  6. Vielleicht sollte ich mir das Trockenschampoo von Schauma mal ansehen.
    Ich hatte bisher nur eines von Swiss O-Pair, dass mir gar nicht gefällt, denn es lädt meine Haare statisch auf...
    Liebe Grüsse Maude

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Post. Das Trockenshampoo von Balea habe ich auch mal getestet, fand es aber auch nicht so dolle. Werde das von Schauma mal ausprobieren.

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte mal eins für dunkle Haare von Batiste, das hat überhaupt kein Grau hinterlassen. :) Ich weiß aber gar nicht, ob man das in Deutschland bekommt...

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe das von Balea gerade und mag es an sich. Allerdings ersticke ich beim Aufsprühen immer fast! Dieses Gas des Sprühmechanismus (oder was man da riecht) ist total stark! Ich halte schon immer die Luft an, sprühe und flüchte. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  10. Ich hatte das Trockenshampoo von Schauma auch mal, fand es aber nicht so toll. Der Geruch hat mir nicht so gefallen. Das andere kenne ich nicht, brauche es aber dann ja nicht zu testen.

    Lg

    AntwortenLöschen
  11. Habe auch das von Balea, aber benutze es selten.
    Ich werde mir demnächst Lavaerde kaufen, die gibt es auch in dunkel & kann man als Trockenshampoo benutzen. Perfekt für meine braunen Haare. Dazu wird es auch einen Post von mir geben :)

    Liebe Grüße
    Steph
    http://whatstephloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen