Donnerstag, 18. Juli 2013

[Review] Nuxe Rêve de Miel Lip Balm

Hi Mädels,

heute möchte ich euch den Nuxe Rêve de Miel Lip Balm vorstellen. Das Produkt ist in Blogger und Youtuber Kreisen ja sehr gehypte, also habe ich es mir auch mal gekauft, da ich sowieso mal wieder eine neue Lippenpflege brauchte. Nach ca. 4 Jahren, ist es das erstemal, dass ich meinem LomaProtect Lippenpflegestift untreu werde. Gekauft habe ich mir den Rêve de Miel Lip Balm in der Apotheke, ansonsten kann man ihn noch bei Amazon bestellen.

Preis
ca. 11€ für 15g 


Duft / Konsistenz
Der Lip Balm duftet nach frischer Zitrone, ich persönlich liebe den Duft. Die Konsistenz ist ziemlich fest und nicht so wie bei üblichen Lip Balm's bspw. nicht mit dem Nivea Lip Balm zu vergleichen. Sehr besonders und nicht oft zu finden.

Anwendung
Ich habe mir die Variante im kleinen Glas Tiegelchen gekauft, da diese besser sein soll. Einen Verglich zum Nuxe Rêve de Miel Lippenpflegestift kann ich daher nicht machen und auch nicht sagen, welche Variante ich besser finde.
Ich nutze es nur zu Hause, da es mir für Unterwegs zu unhygienisch ist, da man immer wieder mit den Fingern reintatschen muss. Ich habe mir die Konsistenz nicht so fest vorgestellt, deswegen war ich auch von der Anwendung ziemlich überrascht. Durch die feste Konsistenz, lässt sich der Lip Balm nur schwer auf den Lippen verteilen. Wenn er aber etwas wärmer geworden ist, klappt das ganze besser und man braucht nicht so viel Produkt.


Pflegewirkung
Ich benutze den Lip Balm tagsüber, aber hauptsächlich vor dem schlafen gehen. Und ich muss sagen, über Nacht werden meine Lippen gut gepflegt und am Morgen sind sie super super weich. Die Wirkung lässt auch nicht nach einigen Stunden nacht, dass gefällt mir besonders. Meine Lippen werden nachhaltig gepflegt und fühlen sich einfach toll an.

Fazit
Mich hat der Nuxe Rêve de Miel Lip Balm überzeugt. Ich benutze ihn täglich und bin sehr zufrieden. Auch wenn der Preis hoch ist, kann ich ihn euch empfehlen, da die Qualität und Pflegewirkung stimmen.

Kennt ihr den Lip Balm von Nuxe schon? Habt ihr ihn vielleicht auch? Wenn ja, wie findet ihr ihn?

Eure Jasmin

Kommentare:

  1. Kenne ihn nicht, habe aber vor einigen Wochen ein Auge drauf geworfen. Den Preis finde ich schon etwas hoch, deshalb hab ich mich für den Lip Balm von Nivea entschieden. Sind auch ganz gut...

    AntwortenLöschen
  2. Meine Mum überlegt sich schon lange diesen zu kaufen..werd ihr mal deine Review ans Herz legen und den Kauf empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war ziemlich enttäuscht von dem Lipbalm. Er fühlt sich auf den Lippen extrem pastig an und zieht auch nicht komplett ein. Wenn ich ihn abends auftrage, habe ich selbst am nächsten Morgen noch eine spürbare Schicht auf den Lippen. Er pflegt zwar zweifelsohne sehr gut, aber ich mag das Gefühl auf den Lippen leider überhaupt nicht. Für mich definitiv kein Nachkaufkandidat.

    AntwortenLöschen
  4. Den Lipbalm habe ich auch und meine Lippen mögen ihn sehr gerne. Sie fühlen sich gepflegt an und ich kann ihn auch unter einem Lippenstift tragen. Das einzige ist, dass ich den Tigel ziemlich unpraktisch finde, ist das Töpfchen. Für unterwegs ist ein Stift einfach besser. Werde mir den vielleicht mal nachkaufen.

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Post! Ich habe mir den Lip Balm nun auch zugelegt und bin wirklich begeistert!
    http://beautyrausch.blogspot.de/2014/10/nuxe-reve-de-miel-lip-balm.html

    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei, würde mich freuen!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen