Donnerstag, 4. Juli 2013

[Review] Balea Beauty Effect C.C. Cream

Hi Mädels,

heute möchte ich euch die C.C. Cream von Balea vorstellen. Der Name  C.C. Cream steht für perfektionierende Color&Control Cream. Für mich ist die C.C. Cream sehr interessant, da ich zwar auf B.B. Creams im Sommer stehe, aber diese meistens doch zu ölhaltig für mich sind. Die Balea C.C. Cream habe ich jetzt über einen längeren Zeitraum gründlich getestet und kann sie euch genau vorstellen. Ich habe die helle Variante getestet, da die dunkle viel zu dunkel für mich ist. Wahrscheinlich ist sie sogar für gebräunte Haut zu dunkel. Aber auch die helle Varinate ist nicht wirklich hell, man muss schon gebräunt sein, damit die Farbe passt.

Preis
5,59 € für 50ml

 



Anwendung
Ich habe die C.C. Cream mit den Fingern aufgetragen und es hat gut geklappt. Die Cream lässt sich problemlos verteilen und gut verblenden.

Haltbarkeit
Ich bin von der Haltbarkeit absolut begeistert. Von Morgens bis Abends hält die Cream sehr gut. Das sieht man auch beim abschminken, alles was man aufgetragen hat muss auch wieder abgeschminkt werden. Im Vergleich zu den B.B. Creams, ist die C.C. Cream von der Haltbarkeit um längen besser.


oben: dunkle Variante / unten:helle Variante
 
Tragegefühl
 Man merkt ganz klar das man etwas auf dem Gesicht hat, die C.C. Cream ist eher schwer. Ich mag das Tragegefühl nicht so, aber dafür hält die Cream auch den ganzen Tag über.

Fazit
Ich finde die Balea C.C. Cream vom Prinzip her echt gut, sie gefällt mir besser als einige getestete B.B. Creams. Die Haltbarkeit ist klasse, über den ganzen Tag verteilt hält sie gut, auch an sehr warmen Tagen, um die Deckkraft brauch man sich da keine sorgen machen. Auch das ich nach Stunden nicht glänze ist ein ganz dicker plus Punkt. Leider bekomme ich kleine Unterlagerungen von der C.C. Cream. Ich habe es in mehreren Anläufen probiert und immer kamen die Unterlagerungen wieder zurück. Ich ärger mich total, dass die C.C. Cream für mich deshalb nicht klappt. Ich kann euch nur empfehlen sie selbst auszuprobieren und zu schauen wie ihr auf die Cream reagiert.


Habt ihr die C.C. Cream schon getestet? Wie findet ihr sie ?
Eure Janina 


Die Produkte wurden uns kosten- und bedingunglos zur Verfügung gestellt, Danke dafür!

Kommentare:

  1. Man jetzt ärgere ich mich noch mehr! Die hellste Variante ist mir nämlich viiieel zu dunkel und das macht sie für mich untragbar... ärgerlich bei so einem guten Produkt :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ärgerlich, eine noch hellere Variante wäre toll.

      liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich habe bis jetzt noch keine CC Cream getestet und bin ehrlich gesagt auch nicht so angetan davon. Weder von BB, noch von CC Creams.
    Die Farbvarianten der Balea CC Cream finde ich auch irgendwie komisch..die dunkle Nuance kann doch bestimmt keiner tragen oder?!
    Eine bessere Farbauswahl wäre bestimmt sinnvoller gewesen...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die dunkle Nuance ist wirklich sehr dunkel, da muss man schon gut vorgebräunt sein um die tragen zu können.

      liebe Grüße

      Löschen