Montag, 6. Mai 2013

L'oreal Hydra Active 3 Mizellen Reinigungsfluid

Hallo ihr Lieben,

man hört immer mehr und mehr von der Mizellen Technologie und auch das Hypeprodukt Bioderma enthält Mizellen. Da mein Bioderma wiedermal fast aufgebraucht ist und es doch einen nicht ganz so ansprechend Preis hat, habe ich mir das L'oreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid gekauft. Natürlich in der Hoffnung eine gleichwertige Alternative gefunden zu haben.

Preis
200ml für 3,75 €

Das sagt L'oreal:
Entfernt Make-up und beruhigt die Haut.
Kein Reiben, kein Nachspülen.
Durch die Mizellen-Technologie werden Schmutzpartikel und Make-up eingeschlossen und können so ultra-sanft von der Haut abgetragen werden. So sanft, dass es sogar sensible Haut beruhigt.

Intensive Wirksamkeit.
Anti-Hautirritation.
Ohne Parfum und Alkohol. 


Design / Entnahme / Duft
Das Design ist schlicht und ansprechend gehalten worden, mir gefällt es gut. Nun aber zum sehr unpraktischen Deckel, leider ist die Öffnung nach innen gerichtet und dadurch vergießt man viel vom Produkt. Das Reinigungsfluid läuft an den Seiten runter, sehr ärgerlich. Ich mache es jetzt immer so, dass ich das Wattepad direkt an die Öffnung drücke. Da so das Wattepad aber durch und durch nass wird, benutze ich noch ein zweites und drücke die beiden etwas aneinander. Danach habe ich auf beiden Pads die richtige Menge. So klappt es einigermaßen gut. Einen Duft kann ich bei dem Mizellen Reinigungsfluid nicht erschnuppern. Man könnte meinen, man schminkt sich mit pflegendem Wasser ab.

Anwendung
Wenn beide Wattepads gut befeuchtet sind, kann es also los gehen. Das abschminken bereit mir mit dem Mizellen Reinigungsfluid gar keine Probleme. Es reinigt sanft die Augenpartie, ohne brennen, ohne Spannungsgefühl im nachhinein. Es nimmt problemlos Tag- und Nacht-Make-up vom Auge. Wasserfeste Wimperntusche benutze ich nicht, daher kann ich dazu auch nichts sagen. Insgesamt benutze ich zwei Wattepads fürs Auge und zwei für mein Gesicht. Alle Make-up-Reste werden somit Rückstandslos entfernt, dass ist mir sehr wichtig, sonst fühle ich mich einfach nicht wohl. Nach dem abschminken fühlt sich meine Haut sauber und weich an, einfach gepflegt.



Fazit
Ich würde sage, dass es sich bei dem L'oreal Hydra Active 3 um eine perfekte, vor allem auch günstigere Alternative zum Bioderma handelt. Die Reinigungswirkung ist genau gleich und auch das angenehme Hautgefühl ist gegeben. Mich hat man mit dem Hydra Active 3 Mizellen Reinigungsfluid volkommen überzeugt. Der einzige Kritikpunkt ist für mich der Deckel, mit der nach innen gerichteten Öffnung, es ist ärgerlich so viel Produkt zu vergießen. Darum wünsche ich mir, dass dieser nochmal überarbeitet wird. Ansonsten ein sehr gutes Produkt, ich kann es euch mehr als empfehlen.


Kennt ihr das L'oreal Hydra Active 3 Mizellen Reinigungsfluid schon? Benutzt ihr andere Mizellen Produkte?

Eure Janina

Kommentare:

  1. Ich habe so etwas noch gar nicht ausprobiert. Ich benutze immer normalen Make Up entferner. damit komme cih auch ganz gut klar. Ich werde aber sobald meine leer sind das vpn L´oreal mal ausprobieren. Ich habe bisher mit L`oreal nur gute Erfahrungen gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es super und benutze es nur noch :)

      Löschen
  2. Ich liebe dieses Produkt. Du hast mich ja schon bei Instagram gefragt wie ich es finde und ich habe total verpeilt zu antworten. Ich habe ein Video zu dem Produkt gedreht, falls du Lust hast dir es mal anzuschauen :)

    AntwortenLöschen
  3. Den habe ich heute gekauft...
    bin schon gespannt
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und hast du es schon getestet?

      liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich bin auch ganz zufrieden damit und kann dir zustimmen. lg Lena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, danke für den tollen Beitrag. Ich werde das Produkt demnächst auch mal ausprobieren :)
    Ich denke nicht das ich ohne diesen Eintrag darauf gekommen wäre.
    Liebe Grüße
    Renita

    AntwortenLöschen