Dienstag, 12. Februar 2013

Aufgebraucht im Februar

Hi Mädels,

ich habe wieder ein paar Produkte leer gemacht, die ich euch gerne zeigen möchte. Ich probiere im Moment die Produkte zu benutzen, die sowieso bald leer sind. Damit sich nicht immer mehr ansammelt und sie Monate im Schrank stehen. Ihr kennt das ja, man kauft etwas neues und man benutzt erstmal nur noch das neue Produkt. Bis einem dann ganz plötzlich auffällt, dass das alte Produkt noch gar nicht leer ist. Ich finde es ist mir bis jetzt eher mittelmäßig gelungen, da man Produkte die einem vielleicht nicht so gut gefallen auch nicht gerne benutzt.



1. Ebelin Professional Nagellack Entferner Acetonfrei: Den Pumpspender finde ich super, aber leider den enthaltenen Nagellackentferner gar nicht. Bei mir wird der Nagellack gar nicht entfernt, das Problem hatte ich noch nie. Ich brauche für einen Fingernagel mehrere Wattepads mit Nagellackentferner. Bei vergleichbaren Entfernern geht es viel schneller und gründlicher. Also für mich kein Nachkauf-Produkt.

2. Balea getönter Augen Roll-On: Für mich ein gutes Produkt und eine günstige Alternative zum Garnier Augen Roll-On. Wenn ich meine anderen Augenprodukte aufgebraucht habe, würde ich den Balea Augen Roll-On nachkaufen.

3. Creme 21 Shower Gel Jasmine&Vanilla: Wollte ich unbedingt ausprobieren, ist aber nach einer Zeit in den Schrank gewandert. Da ich immer etwas neues gekauft habe, das mir gut gefallen hat. Nun habe ich es vor einiger Zeit wieder rausgesucht und benutzt.Dieses Produkt duftet himmlisch gut und auch die Pflegewirkung ist ok. Würde ich nochmal kaufen.

4. Maybelline the Colossal Volum' Express Mascara: Hat mir am Anfang gut gefallen, aber ca. nach einer Woche gar nicht mehr. Die Wimperntusche hat angefangen sich unter dem Auge abzusetzen und sie hat gebrökelt, meine Kontaktlinsen konnten das gar nicht vertragen und es sah nicht schön aus. Kein Nachkauf-Produkt für mich.

5. Nivea dry comfort Anti-Transpirant: Ich finde das Deo nicht schlecht, der saubere Geruch gefällt mir auch gut und der Schutz ist in Ordnung. Aber ich bin schon seit längerem auf Deosticks umgestiegen, gefallen mir auch viel mehr. Ich fühle mich einfach  besser geschützt und ich muss mir um nichts Sorgen machen. Wird also nicht nachgekauft.

6. Bioderma Sensibio H2O: Ich liebe es. Das ist die Reisegröße, die ich überallhin mitgenommen habe, leider ist sie jetzt leer. Für zu Hause habe ich natürlich die große Größe, aber die Reisegröße ist einfach praktischer zum mitnehmen. Ein tolles Produkt, auf das man sich 100% verlassen kann. Es reinigt die Haut sehr gut und man hat nach dem reinigen ein frisches und gepflegtes Hautgefühl. Nachkauf-Produkt


Kennt ihr das auch, ihr kauft ein neues Produkt obwohl das alte in Ordnung ist und dieses wird dann völlig vergessen?
Habt ihr auch das Problem mit dem Nagellack Entferner?

Eure Janina

Kommentare:

  1. Ja das Problem kenne ich nur zu gut :)
    Das spraydeo benutze ich auch bloss nach dem Sport zum auffrischen :)

    AntwortenLöschen
  2. Der Nagellackentferner von Ebelin gefiel mir auch gar nicht, am Anfang fand ich ihn toll, gerade wegen dem Pumpspender, aber bei mir hat er die Nägel total brüchig gemacht :(
    Mit der Nagellackentfernung hatte ich aber irgendwie gar keine Probleme..

    AntwortenLöschen
  3. Bioderma ist absolut super. Ich liebe es auch :)

    AntwortenLöschen
  4. Den Nagellackentferner benutze ich auch grade und hab irgendwie gar keine Probleme damit. Ich finde ihn ein bisschen schwächer als andere, aber ansonsten super (besonders den Duft). Komisch wie unterschiedlich die Produkte doch immer funktionieren... LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir auch mal einen Nagellackentferner mit Pumpspender geholt, ihn dann mal im Auto vergessen (ja, der Nagellack musste dringend noch vor der Schicht runter) und irgendwie is das ganze Zeug verdunstet. Keine Ahnung was da los war, aber ich hol mir sowas nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  6. Den Nagellackentferner find ich super! Bei mir reinigt der ziemlich gut :O

    AntwortenLöschen
  7. Das Problem mit der Wimperntusche habe ich im Moment auch. Am Anfang mochte ich sie sooo gerne, weil sie wirklich tolle Wimpern gezaubert hat, aber die letzte Zeit habe ich gemerkt wie stark sie sich unter den Augen absetzt. Schade :/

    AntwortenLöschen
  8. Ich überlege mir auch das Bioderma zu kaufen.... Wie ich sehe kannst du es wirklich nur empfehlen:-)

    Ich finde es praktisch das es auch so kleine Größen gibt, ist vielleicht zum Ausprobieren auch nicht so schlecht.

    LG
    Ms-beautycorner.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das bioderma hört sich gut an. auch den balea Augen roll on werde ich mir mal anschauen. ich hatte mal einen von balea der hat nicht so viel gebracht. vielleicht ist dieser ja besser.

    AntwortenLöschen
  10. Die Creme 21 möchte ich auch mal ausprobieren. LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Also bei landet andauernd irgendetwas im Schrank :D Gut, dass ich da nicht alleine mit bin ;)
    Einen ordentlichen Nagellackentferner habe ich leider noch nicht gefunden, gerade wo ich jetzt richtig mit dem Lackieren anfange :/ Irgendwelche Tipps?

    AntwortenLöschen
  12. Bioderma liebe ich auch und werde immer wieder nachkaufen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Bioderma ist toll!
    Und ich versuche auch zuerst, die angefangenen Sachen aufzubrauchen, zumindest bei pflegender Kosmetik, leider klappt der Vorsatz nur mäßig.

    AntwortenLöschen