Montag, 7. Januar 2013

Das war 2012 in Sachen Kosmetik für mich

Huhu ihr Lieben,

im letzten Jahr habe ich viele neue Produkte und ein Sortiment für mich entdeckt. Ich kann natürlich jetzt nicht alles zeigen, das würde wahrscheinlich den Rahmen sprengen :) ihr kennt das ja. Es gibt aber Produkte, auf die ich nicht mehr verzichten kann und will. Heute möchte ich euch diese Produkte einmal zeigen. Viele Produkte davon habe ich auch schon einzeln vorgestellt.


Lippen

In Sachen Lippenprodukte, habe ich die Clinique Chubby Sticks sehr in mein Kosmetikherz geschlossen. Für mich einfach perfekt für den Alltag, man kann sie aber auch gut für den Abend aufbauen. Es gibt ein breites Sortiment an Farben, somit ist für jeden etwas dabei. Auch die Pflegewirkung ist für mich so gut, dass ich keine Lippenpflege mehr brauche. Tolles Produkt, was ich jedem, jederzeit empfehlen kann.


Aber auch von YSL und p2 bin ich sehr begeistert. Die sheer glam Lippenstifte, die erst vor ein paar Monaten ins neue p2 Sortiment gekommen sind überzeugen mich. Ein weiteres Highlight für mich sind die Yves Saint Laurent Glossy Stain's, die Textur und Haltbarkeit ist für mich einmalig, der Preis ist dementsprechend auch ziemlich hoch.



Teint

Ganz klar B.B. Cream. Mehr muss man glaube ich schon nicht mehr sagen. Es gibt inzwischen von fast jeder Marke eine B.B. Cream. Auch ich habe sie lieben gelernt und benutze sie täglich. Meine normale Foundation, lasse ich fast ganz links liegen. Mein nächster Kauf, wird wahrscheinlich die B.B. Cream von Catrice sein. Aber auch Astor wird bald eine B.B. Cream auf den Markt bringen, ich bin sehr gespannt.



Aber auch die vielen tollen Sleek Blush's stehen bei mir ganz hoch im Kurs. Zu Weihnachten kamen erst zwei, der dreier Paletten dazu. Die Blush's sind einfach super pigmentiert und die Farbauswahl ist der hammer.  

Augen  
 

Für mich hat sich da einiges geändert. Ich bin völlig begeistert von der Rival de Loop Young eyeshadow base. Inzwischen trage ich sie nur noch und meine Urban Decay primer potion bleibt im Schrank liegen, auch wenn ich sie gut finde. Ich habe vor der Rival de Loop eyeshadow base, nie wirklich viel von Rival de Loop gekauft. Das Sortiment ist einfach an mir vorbei. Nun schaue ich aber öfter mal rein, somit habe ich auch tolle baked eyeshadows und einen schönen Highlighter gefunden.
Also reinschauen lohn sich immer wieder.

 
Lidschatten: Ich habe am meisten meine beiden Naked Paletten benutzt. Egal ob auf Reisen oder zu Hause, ich finde sie einfach klasse. Für mich Produkte, wo sich der Preis wirklich lohnt. Man kann sie immer benutzen, egal ob für ein schlichtes nude AMU oder für ein verruchtes smokey eye. Auch die Qualität der einzelnen Lidschatten ist sehr gut.


Aber auch die Catrice Lidschatten sind immer wieder toll. Mich hat noch keine Pigmentierung enttäuscht und auch die Haltbarkeit und Konsistenz ist super. Mit diesen Lidschatten kann man nichts falsch machen und das Sortiment bietet viele schöne Farben. Ich freue mich schon auf die neuen Lidschatten. 

Haare
 

Ganz klar: der Tangle Teezer. Ein ständiger treuer Begleiter, für Haarmaske und co. : Tolles Teil, welches ich jedem, der Schwierigkeiten mit Knoten nach dem waschen hat, empfehlen kann. Zwar nicht ganz billig, aber was tut man nicht alls für seine Haare, da gibt man ja gerne mal ein wenig mehr aus. Außerdem hält der Tangle Teezer ewig.

Was waren eure Favoriten im Jahr 2012? Was habt ihr ganz neu für euch entdeckt?

Eure Janina




Kommentare:

  1. tolle Sachen!!
    Von den Chubby Sticks bin ich auch total begeistert.. von BB Cremes auch.... und eine neue Eyeshadowbase hab ich gerade noch ende Dezember für mich entdeckt..

    AntwortenLöschen
  2. Den Tangle Teezer habe ich mir auch gerade geholt. LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Produkte und vom Tangle teezer bin ich auch begeistert :)

    AntwortenLöschen
  4. die lidschatten gefallen mir auch echt richtig gut, bin sowieso ein catrice fan :)

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für deinen lieben Kommentar :). Ich fand's auch gar nicht so schlecht, wobei ich mir das mit den zwei Brüdern von TH echt schlimmer vorgestellt hab -lach-

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Sachen :-)
    ich liebe die chubby-sticks von clinique und die sheer-glam lippenstifte von p2. ♥
    und du hast die naked-paletten! :o ich beneide dich echt darum, haha :D
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch großer Fan von den Chubby Sticks.

    AntwortenLöschen
  8. Den Tangle Teezer möchte ich mir immer noch gerne zulegen.

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir! Ich habe 2012 auch die Clinique Chubby Sticks für mich entdeckt - was ich allerdings im neuen Jahr unbedingt ausprobieren möchte sind die YSL Glossy Stains, von denen hört man ja auch so viel :)

    AntwortenLöschen