Freitag, 30. November 2012

[New In] Essie und p2

Huhu ihr Lieben,

gestern konnte ich leider erst am Abend einen Post hochladen, da ich keine Bilder bearbeiten/hochladen konnte. Ein Post ohne Bilder ist ja auch nicht wirklich das wahre, deswegen musstet ihr leider warten. Aber nun kommen wir auch zur Sache :)
Gestern war ich bei dm und habe die tolle Wintercollection von Essie entdeckt. Hatte ja schon Angst, das Herzstück der Le "Leading Lady" nicht mehr zu bekommen. Aber ich hatte Glück und es waren noch ein paar Fläschchen von dem begehrten Nagellack da. Dazu passend habe ich auch noch einen der tollen p2 sheer glam Lippenstifte in der Farbe "sex and the city" gekauft, den tollen Tipp hatte ich von euch bekommen. DANKE! Beide Produkte sind in richtig schönen weihnachtlichen Farben gehalten, die jetzt schon auf mich warten, bis sie endlich benutzt werden. 



 Essie "Leading Lady"

 p2 sheer Glam Lippenstift "sex and the city"

Habt ihr die neue Essie Le schon entdeckt? Habt ihr es auf den Essie "Leading Lady" Nagellack auch schon abgesehen?

Eure Janina
Weiterlesen...

Mittwoch, 28. November 2012

p2 feel natural Concealer

Hallo Mädels,

ich habe schon länger nach einem neuen Concealer gesucht. Dabei habe ich mich nur auf Drogerimarken konzentriert. Dort gibt es ja wirklich schon eine riesen Auswahl an Concealern, also hatte ich die Qual der Wahl. Es gibt von vielen Marken interessante Concealer und meine erste Wahl fiel auf den Manhatten 2in1 Concealer mit dem fixing powder. Leider gab es den aber nicht mehr. Also kaufte ich meine zweite Wahl, den p2 feel natural Concealer in der helleren Nuance.

Preis
10ml für 2,75€





Farbe/Deckkraft
Ich habe mich für die Farbe 010 natural beige entschieden. Insgesamt gibt es zwei verschiedene Farbnuancen, 010 natural beige(hellere Nuance) und 020 natural caramel (dunklere Nuance). Die Deckkraft des Concealers würde ich als mittel beschreiben. Man kann den Concealer aber gut aufbauen, falls man eine höhere Deckkraft wünscht.


   
Inhaltsstoffe
AQUA, CYCLOPENTASILOXANE, BUTYLENE GLYCOL, POLYMETHYL METHACRYLATE, DIETHYLHEXYL ADIPATE, C11-12 ISOPARAFFIN, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, SORBITAN ISOSTEARATE, ZINC OXIDE, MAGNESIUM SULFATE, PHENOXYETHANOL, GLYCERIN, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, HYDROXYETHYLCELLULOSE, SYNTHETIC BEESWAX, DISTEARDIMONIUM HECTORITE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, STEARYL BEESWAX, BEHENYL BEESWAX, PROPYLENE GLYCOL, BENZOIC ACID, TOCOPHEROL, RUSCUS ACULEATUS ROOT EXTRACT, TALC, DEHYDROACETIC ACID, CENTELLA ASIATICA EXTRACT, HELIANTHUS ANNUUSSEEDOIL,ALCOHOLDENAT.,PANTHENOL,TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, CALENDULA OFFICINALIS FLOWER EXTRACT, HYDROLYZED YEAST PROTEIN, DIMETHICONE, AVENA STRIGOSA SEED EXTRACT, LECITHIN, AESCULUS HIPPOCASTANUM SEED EXTRACT, AMMONIUM GLYCYRRHIZATE, POTASSIUM SORBATE [+/- CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77499]

Auftrag/Konsistenz
Durch den praktischen Schaumstoffapplikator (Lippglossapplikator) ist der Auftrag ziemlich sanft und einfach, auch die relativ flüssige Konsistenz trägt zu dem guten Auftrag bei. Also gut geeignet für die dünnere Hautpartie um die Augen herum. Ich tupfe mir ein paar Punkte unter meine Augen und klopfe sie sanft mit dem Ringfinger ein. 

Tragegefühl
Nach dem Auftrag sind meine leichten Schatten unter den Augen verschwunden. Meine Haut fühlt sich gut an und der Concealer lässt meine Augen viel wacher aussehen. Das Tragegefühl ist sehr angenehm und der Concealer hält in Kombination mit einem Puder sehr gut.

Fazit
Mir gefällt der p2 feel natural Concealer sehr gut und ich benutze ihn jeden Tag. Ich finde die Verpackung ansprechend und vorteilhaft. Der Auftrag des Concealers ist  unproblematisch, man kann ihn gut einarbeiten und das Tragegefühl ist angenehm. Alles in allem ein gutes Produkt, dass ich euch empfehlen kann.

Welchen Concealer benutzt ihr? Habt ihr den feel natural Concealer von p2 schon ausprobiert?

Eure Jasmin


Weiterlesen...

Dienstag, 27. November 2012

Caviar Manicure mit Ciaté

Huhu meine Lieben,

ich habe vor einiger Zeit von meinem Freund das Caviar Manicure Set von Ciaté bekommen. Darüber habe ich mich sehr sehr gefreut. Ich habe es mir irgendwie schwerer vorgestellt, aber den ausgefallenen Caviar Look zu kreieren ist kinderleicht. 

Das Caviar Manicure Set von Ciaté hat 20 gekostet und mein Freund hat es bei Karstadt bestellt.
Im Set ist ein schwarzer Nagellack und ein Nagellackfläschchen mit Microperlen enthalten. Die Optik von Ciaté gefällt mir sehr gut, schlicht aber mit der kleinen Schleife am Fläschchen besonders. Der schwarze Nagellack ist sehr flüssig, dadurch auch eher streifig im Auftrag. Mit der zweiten Schicht aber absolut streifenfrei und deckend. Mit dem dünnen langen Pinsel bin ich sehr gut klar gekommen.







Allerdings muss man für die Caviar Manicure mehr Zeit mitbringen als für einen normalen Nagellack. Die Trocknungszeit dauert insgesamt 15-20 Minuten.

Zur Haltbarkeit kann ich nur sagen, das versprechen bezieht sich auf 48 Stunden und bei mir hat das Design 3 Tage gehalten. Danach sind mehr und mehr Microperlen abgefallen.

Fazit
Ich finde das Design wunderschön, der Auftrag war leicht und die Optik ist mal was ganz neues. Leider verlieren die blauen kleinen Kügelchen schnell ihre Farbe und werden silber, finde ich sehr schade. Das blaue hat mir nämlich besser gefallen. Die Haltbarkeit empfand ich als ok. Insgesamt finde ich den Look wirklich klasse, aber der Preis ist auch ziemlich gesalzen. Aber auch Anni hat ein Microperlen-Set für die Nägel rausgebracht, gesehen habe ich es leider noch nicht. Werde mich die Tage nochmal danach umsehen.

Wie findet ihr das Caviar Design? Habt ihr es auch schon ausprobiert?

Eure Janina
Weiterlesen...

Montag, 26. November 2012

OOTD 26.11.2012

Huhu ihr Lieben,

ich hoffe euch allen geht es gut und ihr hattet einen guten Start in die neue Woche. Heute gibt es mal wieder ein Outfit von mir. Ich trage im Moment gerne lässige Sachen, also Tshirt mit einer Bluse drüber und fertig.



Tshirt: Tom Tailer
Bluse: C&A
Jeggings: Bershka
Uhr: Michael Kors
 
Habt ihr auch eine Sache die ihr im Moment gerne tragt?
 
Eure Janina
Weiterlesen...

Freitag, 23. November 2012

Essence & Rossmann Twilight Blogger Event Hamburg

Huhu Mädels,

am Dienstag ging es für uns nach Hamburg. Anlass war das große Essence & Rossmann Twilight Blogger Event. Mit uns waren es insgesamt 100 Blogger/Youtuber, die zu diesem tollen Event eingeladen wurden. Also ging es direkt nach der Uni/Schule zum Bahnhof, denn wir sind mit dem Zug nach Hamburg gereist. In Hamburg wurde für ganz viele von uns ein Hotelzimmer gebucht. Als wir dort gegen 17:45 Uhr ankamen, waren schon sehr sehr viele andere tolle Mädels dort. Es wurden Fotos gemacht und Videos gedreht, so wie sich das gehört :)
  Wir verabredeten uns alle unten in der Lobby, damit wir gemeinsam zum Kino gehen konnten. Auf dem Weg zum Kino haben wir den tollen Ausblick auf Hamburg von einer Brücke aus genossen. Es sah einfach hammer aus...live natürlich noch besser...




Um 19 Uhr wurden wir vom Essence & Rossmann Team im Cinemaxx empfangen. Von zwei Mitarbeiterinnen haben wir jeweils ein Armband und zwei Verzehrgutscheine bekommen. Alle Mädels hielten sich im Vorraum des Kinos auf und unterhielten sich, es war toll. Aber den Überblick zu behalten war schon etwas schwer bei so vielen.
  Als es dann in Richtung Kinosaal ging, gab es eine tolle Überraschung. Jeder bekam ein Goddiebag von Essence & Rossmann, mit vielen tollen Produkten.
Im Kinosaal wurden wir vom angereisten Essence- und Rossmann- Team ganz lieb begrüßt und danach lief nur noch ein schöner Essence Werbespot und der Film fing an. TOLLER FILM!!!Hachjaaa die Bella, der Edward und der Jacob... aber wir wollen ja nichts verraten...







Nach dem Film trafen sich alle im Vorraum des Kinos und quatschten, bis es dann zurück ins Hotel ging. Wir liefen gemeinsam mit einigen anderen Mädels zurück und durften nochmal den schönen Ausblick über Hamburg bewundern. Da wir schon totallll müde waren, ging es für uns sofort auf unser Hotelzimmer. Für einige andere Mädels gingen es aber noch in die Hamburger City


Am nächsten Tag, auf dem Weg zum Zug...

.

.

 
Mädels die auch dabei waren (meldet euch bitte, wenn wir euch noch nicht verlinkt haben)



Es war ein rundum gelungener und toller Abend mit dem Essence & Rossmann Team. Vielen DANK dafür :)

Janina & Jasmin


Weiterlesen...

Donnerstag, 22. November 2012

Essence PureSkin anti-spot Cover Stick

Huhu ihr Lieben,

Ich habe mir aus der neuen Essence PureSkin Reihe den Cover Stick in der Farbe 02 "Sand" vor einiger Zeit gekauft. Ich decke damit kleine Rötungen um die Nase herum ab und benutze den Stick auch für andere Gesichtspartien.
 Nun kommen wir aber zu den wichtigen Details:

Preis
Es sind 5g enthalten und gekostet hat der Cover Stick 1,95€


Das sagt Essence:
schön abgedeckt! der getönte abdeckstift hilft zuverlässig bei rötungen, mitessern und pickeln. mit seiner antibakteriellen formel trocknet er nicht nur bestehende pickel aus, sondern beugt auch gezielt der neubildung vor. dermatologisch getestet. in drei farbnuancen erhältlich.







Auftrag
Der Auftrag klappt durch die Lippenstiftform gut. Man kann die Rötungen sehr schön punktuell abdecken. Ich habe allerdings Angst, dass mir der Stift abbricht, auch wenn bis jetzt alles hält. Durch die weiche Konsistenz, lässt sich die Farbe auch gut verblenden.

Deckkraft
Ich habe nur wenige Rötungen, diese deckt der Cover Stick ohne Probleme ab. Ich würde die
Deckkraft aber allgemein als leicht bis mittel einstufen. Auch die Haltbarkeit finde ich gut, ich tupfe über den Cover Stick aber zusätzlich etwas Puder. Meine Rötungen werden somit den ganzen Tag über zuverlässig abgedeckt.

Fazit
Ich finde das Produkt gut, für mich ist die Deckkraft ausreichend und auch das gute verblenden sagt mir zu. Wer allerdings eine höhere Deckkraft bevorzugt, wird mit diesem Cover Stick nicht zurecht kommen. Meine Haut hat den Cover Stick gut vertragen und die Rötungen nicht noch zusätzlich verstärkt. Also ein Produkt, welches ich zum abdecken kleinerer Rötungen problemlos empfehlen kann.

Eure Jasmin 



Weiterlesen...

Dienstag, 20. November 2012

[Review] Nivea BB Cream "hell"

Hallo ihr Lieben,

in der Oktober dm Lieblinge Box war die Nivea BB Cream enthalten. Wie ich finde ein gutes Produkt für so eine Box, dementsprechend habe ich mich auch gefreut sie zu testen. Ich denke es sind allmälich alle Marken auf den BB Cream Zug aufgesprungen. Für mich gibt es nur ein Problem, es gibt leider kaum eine BB Cream gibt, die hell genug ist. Darum war ich sehr gespannt, wie die Nivea BB Cream aussieht und wie sie sich verhält.

Preis 
7,95 € für einen Inhalt von 50ml




Das sagt Nivea:
Die NIVEA BB Cream mit der 5-in-1 Formel sorgt für einen sofort makellosen Teint in nur einer Anwendung. Die Abkürzung „BB“ steht für Blemish Balm. Blemish bedeutet Makel oder Fehler, Balm steht für Balsam, also für Pflege. (50 ml)
Die neue NIVEA BB Cream 5-in-1  wird diesem Bedürfnis gerecht.
• Sie glättet das Hautbild und verfeinert die Poren.
• Sie deckt kleine Schönheitsmakel wie Unebenheiten, rötliche Partien, kleine Fältchen und Anzeichen von Müdigkeit ab.
• Sie perfektioniert und lässt den Teint auf natürliche Weise erstrahlen.
• Sie versorgt die Haut lang anhaltend mit Feuchtigkeit.
• Sie schützt die Haut mit LSF 10 vor lichtbedingter, vorzeitiger Hautalterung.

 Die Formel mit Hydra IQ und Provitamin B5 versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit und verleiht ihr ein gesundes Aussehen. Die BB Cream mit mikro-feinen Mineralien deckt Unebenheiten wie leichte Rötungen und andere Schönheitsmakel ab, ohne die Poren zu verstopfen. Die Haut wird mit LSF 10 vor UV-Strahlen im Alltag geschützt. Damit vereint sie gleich fünf Produktvorteile, ganz wie es sich junge Frauen wünschen.


Farbe
Es gibt wie bei den meisten BB Cream's zwei verschiedene Farbnuancen, so ist es auch bei Nivea. Es gibt die Farbnuance "hell" und "mittel bis dunkel". Ich habe die "helle" Variante.
Die Farbbezeichnung "hell" passt für mich leider gar nicht. Die BB Cream ist meiner Meinung nach einfach zu dunkel für die Farbbezeichnung "hell". Ich würde die BB Cream als mittel mit einem hohen rot Anteil beschreiben. *hier*  findet ihr einen Vergleich der beiden Nivea Farbnuancen. Für Mädels, mit einem eher hellen Teint, also nichts.

Hier habe ich mal die verschiedenen Drogerie BB Cream's verglichen:




Man kann deutlich den hohen rot Anteil in der Nivea BB Cream erkennen, gerade wenn die Creme angetrocknet ist.
Rival de Loop Beauty Balm *Review*
Garnier BB Cream *Review*

Konsistenz
Eine etwas festere Konsistenz, die sich gut auftragen und verblenden lässt. Entweder trage ich die BB Cream mit den Fingern oder mit dem Schwämmchen aus der p2 Le auf, klappt beides gut.

Duft
Für mich riecht die BB Cream nach dem typischen Niveaduft (also parfümiert, blumig, frisch). Mich stört es nicht, da ich den Niveaduft sehr gerne mag.

Auftrag/Tragegefühl
Der Auftrag klappt gut, man kann die BB Cream gleichmäßig gut im Gesicht verteilen und sie gut verblenden.
Das Tragegefühl empfinde ich als angenehm leicht. Meiner eher trockenen Haut spendet die Creme genug Feuchtigkeit und bleibt den ganzen Tag dort wo sie sein sollte.

Deckkraft
Die BB Cream hat eine mittlere Deckkraft. Kleine Unebenheiten und Rötungen werden kaschiert und das Hautbild sieht ebenmäßiger aus.

Fazit
Ich finde die Nivea BB Cream auf der einen Seite gut und auf der anderen Seite einfach nicht für die Hellhäutchen unter uns passend. Deswegen heute mal so:

   LSF 10
+ Deckkraft
+Auftrag und Tragegefühl

- Farbnuance
- hoher rot Anteil
- dunkelt nach


Habt ihr die Nivea BB Cream getestet? Wie findet ihr sie?

Eure Janina
 

 







Weiterlesen...

Montag, 19. November 2012

Chanel Nr. 491 Rose Confidentiel

Hi Mädels,

heute möchte ich euch einen meiner liebsten Chanel Nagellacke zeigen. Es handelt sich um die Nr. 491 Rose Confidentiel, ein eher zurückhaltendes aber besobderes rosa. Perfekt für den Alltag geeignet und für mich ein rosa was immer geht. Ein Dupe habe ich leider noch nicht gefunden, es fehlt bei allen anderen Rosanuancen das gewisse Etwas. Für mich eine must-have Farbe :)





Wie findet ihr die Farbe? Was sind eure must-have Farben?

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche :)

Eure Janina 

Weiterlesen...

Donnerstag, 15. November 2012

p2 "Refresh Your Eyes Brightener"

Hi Mädels,

ich habe mich noch nicht wirklich viel mit Augencreme beschäftigt und habe auch nur selten welche benutzt. Nun hat mich aber vor einiger Zeit der p2 "Refresh Your Eyes Brightener" angesprochen. Ich fand die Verpackung einfach verlockend, da sie dem Eye Brightener von Benefit sehr ähnlich sieht. Also kam die Augencreme mit nach Hause. Ich muss sagen, dass ich die Augencreme seit dem Kauf jeden Tag benutze, ich frage mich wie ich es ohne Augencreme geschafft habe :)

Preis 
8ml für 2,75 €

Das sagt p2:
Der refresh your eyes! brightener lässt müde Augen leuchten. Lichtreflektierende Softfokus-Pigmente kaschieren kleine Schatten und Augenringe. Rötungen und feine Linien werden neutralisiert. Der kühlende Frische-Effekt verhilft zu einem wachen Blick. Auch ideal für den kleinen Frischekick unterwegs.





Konsistenz
Die Augencreme hat eine gelartige Konsistenz, die beim ersten Hautkontakt kühlend wirkt. Auf lange Sicht ist aber nicht wirklich ein anhaltender Kühleffekt gegeben. Die Konsistenz verträgt sich auch gut mit meinen Concealern (Alverde, p2 feel naturel usw.). Der Concealer ist nicht mehr zu trocken und lässt sich super gut auftragen und verteilen.


Auftrag
Durch den praktischen "Schwämmchen-Applikator" lässt sich die Augencreme gut auftragen und schnell verteilen. Ich tupfe mir immer 3-4 Punkte unter mein Auge, die ich dann mit meinem Ringfinger sanft einklopfe. Meine Augen sehen nach dem Auftrag der Creme frischer und wacher aus. Das Licht reflektiert auch mehr an meinem Auge.

Fazit
Mir gefällt die Konsistenz und das sanfte Hautgefühl nach dem Auftrag mag ich sehr gerne. Ich habe sonst eher empfindliche Augen, sie fangen schnell an zu jucken oder ich bekomme Ausschlag. Bei dieser Augencreme hat sich aber alles wunderbar angefühlt. Natürlich ist es keine Wundercreme, die viel Feuchtigkeit spendet aber meine Haut sieht durch die Creme ebenmäßiger aus.
  Ich bin also zufrieden mit dem p2 "refresh your eyes brightener" und trage ihn in Verbindung mit meinem Concealer sehr gerne. Wer also nicht ganz so viel Geld für eine Augencreme oder eher gesagt für einen Eye Brightener ausgeben will, ist mit diesem Produkt gut bedient.

Eure Jasmin
Weiterlesen...

Mittwoch, 14. November 2012

Sleek Face Contour Kit "light"

Hi Mädels,

wie ihr wisst, habe ich einige Beauty Produkte aus London mitgebracht. Dort gibt es wirklich eine riesige Auswahl an den verschiedensten Marken.Ich hätte echt gerne Sleek, Barry M. usw. auch hier in Deutschland in den Drogerie Märkten. Aber wer weiß, vielleicht wird es eines Tages hier in Deutschland auch eine Sleek oder Barry M. Theke geben, ich hoffe drauf :)
Nun zum Produkt, ich habe mir das Sleek Face Contour Kit in der Farbnuance "light" für ca. 8€ (14g Inhalt) in London gekauft. Es gibt noch zwei weitere Farben, "medium" und "dark".

In Deutschland findet ihr das Sleek Face Contour Kit bei:


 
Verpackung
Wie immer Sleek like, schwarzes schlichtes Design, genau mein Ding. Im Kit ist auch ein kleiner Spiegel enthalten, also super für unterwegs.

Konsistenz/Pigmentierung
Die Konsistenz des Konturpuders und des Highlighters ist weich und seidig. Die Pigmentierung des Konturpuders würde ich als mittel einschätzen, also genau richtig zum konturieren. Der Highlighter ist dagegen stärker pigmentiert. 

Auftrag
Für den Auftrag benutze ich am liebsten meinen etwas kleineren Inglot Pinsel, der sich perfekt zum konturieren eignet. Das Konturpuder kann man mit leichter Hand dann schön gleichmäßig auftragen. Auch das verblenden ist gar kein Problem.
Der Highlighter ist in einem schönen champanger Ton gehalten, der viel Schimmer beinhaltet.
Ich benutze ihn jetzt nicht mehr so oft, da ich im Moment nur noch den von Rival de Loop *hier* benutze.
Allerdings kann man auch beide Farben sehr gut für ein Alltags AMU und den braunen Ton als Bronzer verwenden, habe ich beides schon öfter gemacht.






Fazit
Ich bin mit dem Face Contour Kit in "light" von Sleek völlig zufrieden und bereue den Kauf auf keinen Fall. Ich freue mich jedes mal wieder aufs neue, wenn ich das Kit benutze. Für mich ist es auch ein "Allrounder Kit", da man auch ein schönes schlichtes AMU schnell damit schminken kann. Das Konturpuder als Bronzer zu verwenden ist natürlich auch kein Problem.
Super Produkt, was ich empfehlen kann.


Habt ihr auch so gute Erfahrungen mit den Sleek Produkten?

Eure Janina
Weiterlesen...