Mittwoch, 24. Oktober 2012

[DIY] Halloween Kürbis

Hi Mädels, 

da ja bald Halloween ist, habe ich ein paar Posts zum Thema vorbereitet. Ich liebe den Herbst und auch Halloween. Am liebsten würde ich zu Halloween mal nach Amerika, um zu sehen, wie es dort gefeiert wird. Dort gibt es alle möglichen Dinge zu Halloween, die es hier leider nicht gibt.  
Gibt es eigentlich auch in Deutschland solche Kürbisfelder wie in Amerika?

Dieses Jahr habe ich mich zum ersten mal an einem Halloween Kürbis versucht. Ich freue mich immer wieder auf die neue Jahreszeit, um alles neu zu dekorieren. Diesmal musste einfach ein Halloween Kürbis zur Deko gehören.

Und so habe ich es gemacht:

1. Ich habe den Halloween Kürbis für 5 € gekauft, das war der größte den ich bekommen konnte. 

2. Zu Hause habe ich den Kürbis erstmal abgewaschen, um die restliche Erde zu entfernen. 


3. Dann habe ich angefangen an der Oberseite des Kürbisses eine Kappe herauszuschneiden. Passt auf mit dem Messer, es geht schwerer als gedacht. Am besten nehmt ihr ein Messer mit Zacken.

4. Nach dem die Kappe oben ausgeschnitte war, habe ich den Kürbis ausgehöhlt. Ich sage es euch, es ist eine ganz schöne Schweinerei. Legt euch am besten etwas Zeitungspapier unter und neben den Kürbis.


5. Als der Kürbis vollständig leer war, habe ich zur Probe ein paar Teelichter reingestellt und geschaut ob der Kürbis im dunkel schön leuchtet.

6. Danach könnt ihr anfangen ein Gesicht auf den Kürbis zu malen, ich habe dazu einen Filzstift genommen. Den konnt ihr auch wieder abwischen, falls es nicht auf anhieb klappt (das war bei mir der Fall).

7. Nun könnt ihr eurem Kürbis ein Gesicht schnitzen. Auch das ist nicht so einfach, gerade an feinen Elementen(wie den Zähnen) müsst ihr aufpassen.

8. So nun ist euer Kürbis fertig. Um ihn etwas haltbarer zu machen und er auch wirklich bis zu Halloween hält, habe ich den Kürbis mit Haarspray eingesprüht (von innen und außen). Dadurch bekommt er auch einen tollen Glanz. 

Und wie findet ihr Mr. Kürbis? Habt ihr auch schon mal einen Halloween Kürbis gemacht?

Eure Janina

Kommentare:

  1. Danke für die tolle beschreibung,das hat bestimmt Zeit gekostet. Aber dein Kürbis sieht echt schön aus,hast du toll hin bekommen. Ich mag deinen Blog,es kommt immer etwas anderes,vielleicht hast du ja Lust dir mal meinen Blog an zugucken.
    www.Lollipopsweetkiss.blogspot.com

    LG Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kostet wirklich etwas mehr Zeit, aber ich finde es lohnt sich vollkommen!Freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr und meinen nächsten Mr. Kürbis :)
      Wir freuen uns sehr, dass dir unser Blog gut gefällt!

      Löschen
  2. Wir schnitzen jedes Jahr kürbisse. Da wir einen großen garten haben, nehmen wir immer eigene, auch wenn die meist recht klein sinn ;D Aber es macht mir immer verdammt viel Spaß ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch vor, welche zu pflanzen! Finde das es wirklich toll aussieht wenn man selber welche im Garten hat! Auch wenn sie klein sind, es sind die aus seinem eigenen Garten, dass macht das ganze noch besser :)

      liebe Grüe

      Löschen
  3. sieht echt toll aus :) ich hab selbst mal als kind kürbisse ausgehölt :p mittlerweile mach ich dekotechnisch nichts mehr für halloween. :/ schade eigentlich

    AntwortenLöschen
  4. Auf den Haarspraytrick hätte ich ja auch mal kommen können, bei mir gammeln die immer total schnell!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch gelesen, dass man gut Vaseline nehmen kann! Das werde ich nächstes Jahr mal ausprobieren.

      liebe Grüße

      Löschen
  5. Damit hab ich mich auch vor Jahren mal abgeplagt - einmal und nie wieder :-) Aber dein Kürbis sieht auch echt toll aus, so schön war meiner nicht.

    AntwortenLöschen
  6. Er ist toll geworden :-)
    Meinen letzten Kürbis habe ich vor ca. 5 Jahren gesschnitzt!
    LG Lejamatt :-)

    AntwortenLöschen
  7. Der ist echt super geworden. Wir müssen unseren auch noch "beschneiden".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe du machst Fotos, würde ihn super gerne sehen :)

      liebe Grüße

      Löschen
  8. Das muss ich mit meinen Kids auch noch machen ...lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann wünsche ich euch jetzt schon ganz viel Spaß dabei!

      Löschen
  9. Hi Janina!

    Der Kürbi ist ja super geworden. Wie toll du den Mund schnibbelt hast! WOW, das hätte ich wahrscheinlich nicht so hinbekommen. Hab letzte Woche auch 2 gemacht, schau doch mal rein:

    http://fashion-beauty-zone.blogspot.de/2012/10/helloween-special-part-1.html

    Überigens war ich vor ein paar Jahren über Halloween in NY genauer gesagt auf Long Island, du kannst Dir nicht vorstellen was da abgeht bzgl. Deko in den Vorgärten der Leute! Das ist der Hammer!!! :-D

    GLG Silvi

    fashion-beauty-zone.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll in NY (Long Island), dass muss bestimmt was ganz besonderes gewesen sein. Ich hoffe ich sehe auch irgendwann mal so eine tolle Deko in Amerika :)

      liebe Grüße

      Löschen
  10. Mr. Kürbis ist toll geworden! Ich mag Halloween Deko auch total gerne. Das mit dem Haarspray ist ein guter Tipp. :) LG

    AntwortenLöschen
  11. toll, ich mach heute auch nen Post ueber Kuerbisschnitzen, das ist mein Erstes Halloween in den USA und natuerlich also quasi Pflicht.

    Ein kleiner Tipp fuer dei Kappe, mach sie nicht rund, sondern Zackig, dann ist es leichter, sie wieder richtig einzusetzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir deine schon angesehen, die sind sooo soo toll geworden. Ich beneide dich um Halloween in den USA :)

      liebe Grüße

      Löschen
    2. achja und DANKE für den Tipp, nächstes mal werde ich die Kappe auf jeden Fall zackig machen. Sie hat nämlich nicht mehr wirklich gut gehalten!

      Löschen
  12. haha :D der kürbis ist ja sehr süß ah ich meine gruselig geworden :D

    AntwortenLöschen
  13. Axhja... Jetzt fällt mir wieder ein, dass ich mit meinem Patenkind auch noch ein Kürbis schnitzen wollte :D

    Deiner ist aber echt schaurig schön geworden!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, wie toll, sieht super aus! Ich mag Halloween auch total gerne, bin aber handwerklich nicht so geschickt, deswegen würde ich so einen Kürbis glaube ich nicht unbedingt selber machen, aber er sieht wirklich sehr schön aus.

    AntwortenLöschen
  15. Haha der sieht ja lieb aus :) Obwohl ich Halloween eigentlich hasse, hab ich früher auch öfters Kürbisse geschnitzt.. und erst jetzt grad wird mir bewusst, wie gern ich das auch heuer gemacht hätte.. aber jetzt ist es quasi schon zu spät ;)

    AntwortenLöschen