Samstag, 29. September 2012

Ein Problem ? Eine Lösung...

Hi Mädels,

heute geht es mal nicht um Beauty, sondern um ein Problem welches mich jetzt seit ein paar Tagen beschäftigt hat. Ich konnte die geschriebenen Posts nicht mehr öffnen und etwas bearbeiten. Die Seite wurde entweder gar nicht geladen, weil alles zusammengebrochen ist oder ich wurde direkt zu einer völlig unbekannten Seite weitergeleitet. Alles ganz schön komisch.
Ich hatte richtig Angst, dass ich das alles nicht mehr hinbekomme. Ich konnte mir das einfach nicht erklären, woran es liegen könnte.
  Dann habe ich etwas im Internet recherchiert und bin darauf gestoßen, dass es an verschiedenen Gadgets liegen könnte. 
Da ich in letzter Zeit nur das Instagram Gadget neu hinzugefügt habe, habe ich dies direkt mal wieder gelöscht. Bisher hatte ich das von BadgePlz.
Und siehe da, alles läuft wieder super gut und ich kann die Posts ganz normal verfassen. Ich kann euch nur empfehlen, falls irgendetwas nicht richtig läuft, das Instagram Gadget auszutauschen(vielleicht liegt es ja daran). Ich habe mich jetzt für das Gadget von statigr.am entschieden und es funktioniert alles.

Ich habe wirklich Stunden daran gesessen den Post vernünftig hinzubekommen von der Formatierung her, nichts hat geklappt. Alles war verschoben, manchmal war ein Text plötzlich Fett geschrieben obwohl ich nichts gemacht habe und das kann einen schon schnell verzweifeln lassen.

Also wer das Problem vielleicht auch hat, es könnte an einem eurer Gadgets liegen. Auch wenn man nicht gleich drauf kommt, nicht verzweifeln.

Ich hoffe nicht, dass es nochmal passiert.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

Eure Janina
Weiterlesen...

Freitag, 28. September 2012

[Preview] p2 Vintage Glamour Limited Edition

Hallo ihr Lieben :)

heute habe ich eine neue p2 Le für euch. Ich finde das die p2 Produkte (auch mit der neuen Theke) wieder viel interessanter geworden sind, für mich auf jeden Fall. Ist das für euch vielleicht auch so ?
Ich habe sie eine Zeit lang nicht richtig beachtet, aber jetzt erstrahlt die Theke ja in einem ganz neuen Glanz und es lohnt sich mal genauer hinzusehen. 

Nun aber zur Le...
Die Vintage Glamour Le wird es ab dem 11. Oktober in ausgewählen dm-Märkten geben. Für mich ist es eine buntgemischte Le, mit vielen verschiedenen Produkten.

Das sagt p2 cosmetics:
Besondere Highlights dieser LE sind die Nagelfolien im angesagten Snake-Look genau wie die Lidschattenschablonen, die mit ein paar schnellen Handgriffen ein atemberaubendes Augen-Make-Up kreieren. Zusätzlich gibt es ein tolles Lippenstift und Lipgloss Duo, welches dir mit seiner langhaftenden, brillianten Farbe stilvolle Auftritte sichert.




 let’s boogie! nail foil
So easy, so cool! Langhaltende Nagelfolien im angesagten Snake-Look. Eine Packung enthält 20 Stück. Let’s boogie! € 2,25

 sophisticated nail polish
Trendig, edel, elegant und verführerisch – die vier cremigen Nagellackfarben für den 70ties-Look:
10ml für 2,25

retro chic mono eye shadow
Für klare Farbstatements: Mono-Lidschatten in leuchtenden Farben und mit hoher Farbabgabe. Die samtige Textur lässt sich gut verblenden. Je € 2,45

 get glamorous mascara & top coat duo
Duo für besondere Auftritte: Schwarze Volumenmascara mit goldenem Topcoat.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Augenärztlich getestet.
5,5 ml + 6 ml: 
3,95 €


 hip & fancy eye shadow stencils
Schneller geht’s nicht! Schablonen mit fertigem Augen-Make-up auf das Augenlid legen, leicht andrücken und Applikator entfernen. Eine Packung enthält 2x2 Stück.  
010 fascinating (Streifen-Look) 
020 thrilling (Leoparden-Look) 
je 2,95 €

snake skin kajal
Hochdeckender Kajal für eine intensive, langhaftende Linie.  
010 black 
020 green
Für je € 2,45

 easy going lash curler
Wimpernzange im 70ties Look für perfekt geschwungene Wimpern und einen glamourösen Augenaufschlag.
1 Stück: € 4,25

 feel free! lipstick lipgloss duo
Lip Duo mit spektakulärem Glanz und brillanter, langhaftender Farbe für stilvolle Auftritte.
 Je €4,65

expressive elegance duo blush

Das cremige Duo-Blush lässt sich ganz leicht mit den Fingern auftragen. Mit der Farbe die gewünschte Wangenkontur setzen für reichlich Frische. Der schimmernde Highlighter sorgt insbesondere am Abend für reichlich Glamour und ergänzt das Rouge perfekt.
€ 2,65

 in the spotlight! loose powder
Ultra-leichter loser Puder, der Unebenheiten abdeckt und perfekt mattiert. Dank integriertem Applikator auch superpraktisch für unterwegs.

8g: € 3,95 
 
  
Fazit
Ich bin auf den Nude-Nagellack sehr gespannt, da stehe ich im Moment total drauf. Ansonsten finde ich die Schablonen für das AMU noch sehr interessant, findet man ja auch nicht täglich in der Drogerie. Mit den Nagelfolien (dem Highlight der Le) kann ich leider so gar nichts anfangen, bei mir halten sie einfach nicht und alles sieht immer ziemlich zerknittert aus.

Was haltet ihr von der p2 Vintage Glamour Le ? Spricht euch etwas ganz besonders an?

Eure Jasmin


Weiterlesen...

Donnerstag, 27. September 2012

London Haul

Hallo meine Lieben,

ich habe mir in Sachen Kosmetik einiges auf meine " Einkaufsliste- London" geschrieben. Zwar gab es nicht alles was auf der Liste stand, aber mit meiner Ausbeute bin ich trotzdem ganz zufrieden. Als ich den ersten Superdrug entdeckt hatte, bin ich direkt reingestürmt, weil ich so gespannt auf die Produkte war. Es gab eine große Auswahl an verschiedenen Marken, die so in Deutschland nicht erhältlich sind. Dann dauert auch mal so ein Drogerie besuch "etwas" länger.
Eigentlich dachte ich, dass die Sleek Produkte in London billiger wären als hier (beispielsweise im Onlineshop), aber das ist leider nicht so. Es kommt eigentlich aufs Gleiche heraus. Was ich aber wirklich super finde, sind die Angebote in London. Ich habe zum Beispiel die beiden Maybelline Produkte für 10 GBP bekommen. Egal welche zwei Produkte man sich ausgesucht hat, man hat 10 GBP bezahlt. Solche Angebote findet man zu Hauf dort.

1. Revlon Colorburst Lip Butter 7,99 GBP (ca. 9,95 €), hinter den Lippenstiften bin ich schon sooo lange her. Ich habe immer nur gutes gehört und bis jetzt finde ich ihn auch traumhaft. Schade, dass es die nicht bei uns in Deutschland gibt. Ich würde wahrscheinlich jede erdenklcihe Farbe kaufen.


2. Da ich sowieso die BB Creme von Maybelline ausprobieren wollte in "Medium" (gibt es bei uns leider auch nicht) habe ich auch direkt noch den Colour Tattoo 24h Lidschatten in der Farbe "permanent taupe" mitgenommen. Beides zusammen hat 10 GBP (ca. 12€) gekostet.

3. Auch bei Victoria`s Secret war ich und es gab traumhaft schöne Sachen. Leider hatte ich nur einen kleinen Handgepäckkoffer dabei und ich konnte nicht so viel kaufen. Erstrecht keine großen Mengen an Flüssigkeiten. Aber das Bodyspray musste einfach mit, dafür habe ich 7 GBP (ca. 8,70 €) bezahlt.



Nun kommen wir zu meiner Sleek Ausbeute. Die meisten Theken die ich mir angesehen habe, sahen wirklich schlimm aus. Alles war angetatscht und man konnte kaum vernünftige, geschlossene Produkte bekommen. Das fand ich wirklich schade, es war teilweise schon wirklich ekelig. 

1. Face Contour Kit in "light" 6,49 GBP (ca. 8 €), stand auch auf meiner Einkaufsliste und ich habe zum Glück das letzte aus der Theke bekommen :) Die Theken waren fast restlos leer gekauft worden. Sowas habe ich noch nie gesehen.

2. Die Sleek "Oh so special" Palette für 6,99GBP (ca. 8,70 €) durfte auch mitkommen. Alle anderen waren ausverkauft oder sahen schon ziemlich demoliert aus. Diese hier fand ich aber sowieso am besten.


3. Sleek MakeUP Pout Polish SPF 15 für 4,49 GBP (ca. 5,60 €), habe ich mir in zwei verschiedenen Farben gekauft. Die beiden, wie auch alle anderen Produkte werde ich seperat nochmal vorstellen.

4. Oh ja, zwei Sleek Blush's 4,49 GBP (ca. 5,60 €) mussten einfach sein. Den einen "Suede" habe ich für mich gekauft und den anderen "Flushed" wollte Jasmin unbedingt haben. Sie sehen sooo toll aus für den Herbst.


Das war also meine London Ausbeute, ich freue mich total über die Produkte. Auch wenn sie nicht unbedingt viel billiger waren.
 Man kann in Lodnon aber wirklich viele tolle Marken finden, die es in Deutschland nicht zu kaufen gibt (leider). Da ich manche Produkte schon teste, hätte ich am liebsten noch mehr mitgenommen. Denn die Revlon Lippenstifte sind einfach super, sie pflege und sehen toll aus (ein Traum).

Was sagt ihr zu meiner Ausbeute? Was hättet ihr euch in London noch gekauft?
Liebe Grüße 

Janina


Weiterlesen...

Mittwoch, 26. September 2012

Es wird herbstlich, meine lieblings Lidschatten !

Hallo ihr Lieben,

der Herbst ist auch bei mir angekommen und ich benutze schon länger und auch regelmäßig immer die gleichen vier Catrice Lidschatten. Für mich sind das absolute Herbstfarben, die ich genau jetzt gerne trage. Es wird wahrscheinlich auch noch eine Zeit lang so gehen, dass ich sie regelmäßig benutze, es sind totale Lieblinge von mir geworden. Im Moment spiegelt sich bei mir überall der Herbst wieder, ist das bei euch auch so? Egal ob auf den Nägeln oder im Gesicht...ja und bei den Anziehsachen sowieso.
Wie üblich stimmt bei allen vier das Preis- Leistungsverhältnis. Sie sind gut pigmentiert und seidig im Auftrag.
Manchmal krümmeln sie leider ein wenig, aber am Auge lasse sie sich super gut verblenden und halten mit einer Base den ganzen Tag.

Alle vier Lidschatten sind im neuen Catrice-Sortiment zu finden, es sind 2,0g enthalten und jeder Lidschatten kostet 2,79 € .

Jetzt kommen wir zu meinen vier Lieblingen








1. Nr. 550 "Saw It On Blue Tube" : ein schönes blau mit einigen silbernen Glitzerpartikeln, ich trage den Lidschatten mit einer Base auf, da er leider etwas krümmelt. Mit der Base bekommt man das aber gut in den Griff und das intensive blau kommt gut zur geltung.



2. Nr. 590 "Dorian's Grey" : Es ist ein eher dezentes grau mit seidigem goldem Schimmer. Der Schimmer wirkt auf mich sehr warm und die Farbe ist für mich etwas besonderes. Im Auftrag ist der Lidschatten unkompliziert und dabei buttrig weich.



3. Nr. 570 "Plum Up The Jam" : Meine absolute lieblings Farbe im Moment bordeaux, der Lidschatten enthälten viele goldene Glitzerpartikel und ist leider nicht ganz sooo gut pigmentiert, wie man es von den Catrice Lidschatten gewohnt ist. Mit einer Base aber völlig ok, die Farbe liebe ich einfach. 



4. Nr. 560 "I Like To Mauve It! " : Ist ein eher metallischer flieder/silberton, auch eine tolle Farbe die mir auf anhieb gut gefallen hat. Man kann die Farbe gut kombinieren und auch hier klappt der Auftrag problemlos gut.



Hier alle vier Lidschatten nochmal geswatcht:
v.l.n.r:
Nr. 550 Saw It On Blue Tube, Nr.570 Plum Up The Jam, Nr. 560 I Like To Mauve It! und Nr. 590 Dorian's Grey


Wie findet ihr die vier Farben? Habt ihr euch vielleicht auch schon den ein oder anderen zugelegt?

Eure Jasmin

Die Produkte wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!
Weiterlesen...

Dienstag, 25. September 2012

London - Eindrücke + Tipps

Hi Mädels,

einige von euch haben sich ja einen zusammenfassenden Post über unsere kleine Londonreise gewünscht. Da ich mir sowas in der Art sowieso schon überlegt hatte, verbinde ich dies einfach. 
Wir hatten wirklich zwei sehr schöne Tage in London. In zwei Tagen kann man leider nicht sooo viel machen, aber wir haben schon einiges gesehen. Ich werde euch jetzt unsere zwei London-Tage etwas näher vorstellen...

Wir sind mit Ryanair zum Flughafen London-Stansted (ein ganzes Stück von London entfernt) geflogen. Von zu Hause aus haben wir  dann schon die Bustickets gebucht. Das Busunternehmen nennt sich "Terravision" und wir haben für die zwei Tickets Hin- und Rückfahrt 24GBP bezahlt. Mit dem Bus fährt man ca. 75Minuten bis in die Londoner City. Wir haben uns für den Bus entschieden, weil es einfach die preisgünstigste Variante war. Natürlich kann man auch mit dem Zug fahren, dies dauert dann nicht so lange (ich glaube 45Minuten), ist aber auch um einiges teurer. Achja, wenn man mit dem Bus in die Stadt fährt, hat man quasi eine Stadtrundfahrt dabei. Wir haben schon vom Bus aus viele tolle Sachen gesehen.

aus dem Bus :)



 bei Superdrug, hätten wir mal hier so einen Laden!


Im Westfield Shoppingcenter, Victoria's Secret


 Viele, viele Menschen vor dem Buckingham Palace...

Die Tore zum Buckingham Palace, sehen die nicht hammer aus?

 gegenüber vom Buckingham Palace


 Tower Bridge




Piccadilly Circus


Unser Bus hat uns bis zur Victoria Station, ziemlich zentral, gebracht. Von dort aus kann man gut den Buckingham Palace zu Fuß erreichen. In der Victoria Station haben wir uns auch gleich ein Ticket für die Tube gekauft. Wir haben uns für ein normales Travelticket entschieden und da es gerade nach 9.30 Uhr war, haben wir es zu dem günstigeren "Peek Off" Tarif bekommen. Wir haben für dieses Ticket 7,70 GBP bezahlt und durften uns so oft in die Tube setzen wie wir wollten. Da wir am ersten Tag in ein riesiges Shoppingcenter "Westfield- Stratford " wollten (in Zone 3 gelegen), haben wir uns gleich auf den Weg gemacht. Mit der Tube zu fahren ist wirklich kein Problem und man kommt schnell von A nach B.
Zu dem Shoppingcenter kann ich nur sagen WOWWWW, es ist einfach riesig und man findet jeden erdenklichen Laden.
Von Topshop, Forever 21, Boots, Superdrug bis Victoria's Secret findet man alles dort. Ich habe mich gefühlt wie im Paradiesssss.

Da wir leider nicht soo lange Zeit hatten, haben wir schnell die Läden abgeklappert in die wir unbedingt rein wollten. Natürlich mussten wir auch in einen Supermarkt, denn das finden wir immer besonders spanned im Ausland :) Es gibt immer so verschiedene, tolle Produkte dort.

Nachdem wir das Shoppingcenter etwas erkundet hatten, sind wir direkt wieder in Londons Innenstadt gefahren und haben uns den Buckingham Palace, den Big Ben, die Westminster Abbey und und und angeschaut. Ab 3 Uhr durften wir dann auch im Hotel einchecken. Wir haben uns für das Tune Hotel Westminster entschieden, welches sich als echt klasse entpuppte. Wir hatten ein Zimmer ohne Fenster, mal was ganz neues :D aber es war wirklich super modern eingerichtet und vor allem sehr sehr sauber. Und ich kann euch sagen, wenn man den ganzen Tag nur die Stadt erkundet kommt so ein tolles Bett, nur gelegen. Also das Hotel ist wirklich zu empfehlen, es ist genau gegenüber der Tubestation und man ist in wenigen Minuten mit der Tube in der Innenstadt.
unser Hotel :)


Am ersten Tag haben wir sonst noch die Tower Bridge gesehen,  den tollen Piccadilly Circus bestaunt und in Soho waren wir auch.

Am nächsten Tag hatten wir leider nur bis 15 Uhr Zeit und wir haben uns früh auf den Weg zum Camden Market gemacht. Mit der Tube ist man schnell dort und wir haben viel gesehen. Also der Camden Market ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Danach sind wir zum Trafalgar Square gefahren und haben uns dort etwas umgesehen. Von dort aus sind wir nach China Town gefahren, wo man viele interessante Menschen und Läden sehen kann. Ich konnte auch nicht wiederstehen, in den nächsten Topshop und Superdrug zu gehen :) Die Läden ziehen einen magisch an!

Als letztes waren wir typisch Fish&Chips essen und es hat wirklich super geschmeckt. Was ich noch sagen kann, alle Engländer waren sehr freundlich und zuvorkommend, ob an den Tubestationen oder in den verschiedenen Läden. 

Also hier unser kleines Reisefazit:
Es war eine tolle Reise, nur leider sehr kurz. Ich hätte problemlos noch ein paar Tage dranhängen können. Ich würde auf jeden Fall wieder in das gleiche Hotel buchen und auch mit Ryanair hinfliegen, alles hat super geklappt.
Wenn ihr mehr Zeit in London habt, kann ich euch das Westfield Shoppingcenter definitiv empfehlen, es gibt sooo viele tolle Läden zu entdecken.
Ansonsten solltet ihr euch den Big Ben, die Tower Bridge, die Westminster Abbey und die restlichen typischen Attraktion auf jeden Fall ansehen. 
Auch der Park am Buckingham Palace ist bei schönem Wetter echt toll. Zeit für eine Portion Fish&Chips sollte natürlich auch sein.

In den nächsten Tagen wird dann mein Kosmetik Haul online kommen. 

Ich hoffe ich konnte euch ein paar Tipps geben :) Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch.

Eure Janina

 
Weiterlesen...

Montag, 24. September 2012

[Review] Clinique All About Eyes Rich Augencreme

Hallo Mädels,

mit der Clinique All About Eyes Creme habe ich schon lange geliebäugelt und im Urlaub auf Teneriffa bin ich dann schwach geworden. Ich habe sie mir gekauft und seitdem benutze ich sie regelmäßig. Die Creme tut meinen Augen einfach gut, was besseres kann ich mir Momentan auch nicht vorstellen. Es ist natürlich keine Wundercreme, aber sie versorgt die empfindliche Augenpartie gut mit Feuchtigkeit und meine Haut fühlt sich gepflegt an.
Ich benutze sie sowohl morgens als auch abends und sie zieht bei mir recht schnell ein. Ich muss aber dazu auch sagen, dass ich um die Augen herum immer recht trockene Haut habe (hatte).



Preis und Inhalt
Es sind 15ml enthalten und gekostet hat die Creme 28 € ( habe ich auf Teneriffa gekauft)


Das sagt Clinique:
Eine extrem reichhaltige, luxuriöse Augenpflege, die die empfindliche Augenpartie intensiv pflegt, mit extra viel Feuchtigkeit versorgt, optimal schützt und beruhigt. Reduziert Schwellungen und Augenschatten. Die Augenpartie wirkt praller, glatter, elastischer und jugendlicher. Augenärztlich getestet.

Konsistenz
Die Konsistenz ist fest aber cremig, durch diese Konsistenz ist die Creme sehr ergiebig. Ich benutze die Augencreme jetzt schon seit dem Urlaub jeden Tag und wie man sieht ist erst sehr wenig verbraucht. 
Ich habe für mich die reichhaltige Rich-Varinate der Creme ausgesucht, da meine Haut um die Augen herum nach dem abschminken immer sehr spannt und trocken ist.
Es gibt auch noch eine andere Variante der Augencreme, die normale all about eyes Creme, diese besitzt eine deutliche Gel-Konsistenz (schon als Pröbchen getestet).

Auftrag
Der Auftrag klappt sehr gut, die Creme lässt sich gut und sanft rund um das Auge herum verteilen. Nach dem Auftrag, sieht meine Haut deutlich gepfleger und gut versorgt aus. Auch das sie Schwellungen verschwinden lässt, finde ich super.






Mein Fazit
Der Preis ist natürlich etwas höher, aber mich überzeugt die Qualität und das Ergebnis der Creme. Ich benutze die reichhaltige Creme jetzt schon einige Zeit und meine Augen sehen besser versorgt aus und das lästige Spannungsgefühl habe ich gar nicht mehr. Auch mit meinem täglichen Make-up verträgt sich die Clinique All About Eyes Rich Creme gut. Ich kann also nichts an der Creme aussetzten, die Ergiebigkeit spricht natürlich auch für sich. Ich bin schon sehr gespannt wie lange die Augencreme noch halten wird. Für mich ist es ein sehr gutes Produkt, auf das ich wirklich nicht mehr verzichten möchte. Nachkaufen würde ich mir die Creme auch.

Mögt ihr gerne die Clinique Produkte? und benutzt ihr vielleicht auch eine Creme von Clinique?

Eure Janina
Weiterlesen...

Freitag, 21. September 2012

NOTD p2 Nagellack Nr. 090 "call me! "

Hi Mädels,

ich bin auch auf dem völligen Herbst-Trip und habe schon einen meiner lieblings Herbst/Winter Nagellacke rausgeholt. Ich weiß leider nicht ob er aktuell noch im Sortiment ist, da ich ihn schon vor einiger Zeit gekauft habe. Ich mag im Winter die gedeckteren und dunkleren Töne sehr gerne, eine tolle Abwechselung zu den knalligen Sommerfarben.






Der Auftrag hat gut in zwei Schichten geklappt, also gibt es nichts daran auszusetzen. Das dunkle lila (aubergine) ist im Herbst einfach ein MUSS für mich. Dunkle Nagellacke lassen die Finger immer schön schmal und elegant aussehen, dass mag ich besonders an ihnen.

Ist bei euch der Herbst auch so langsam angekommen? Wie findet ihr die Farbe?

Eure Janina


Weiterlesen...

Donnerstag, 20. September 2012

Unsere dm Lieblinge im September

Hi ihr Lieben,

unsere zweite dm Lieblinge Box ist gestern angekommen und wir haben sie auch sofort abgeholt. Mit der Email hatten wir noch gar nicht gerechnet, da die letzte Box ja erst später ankam.
Es sind wie gewohnt 5 Produkte enthalten, mit denen wir wieder sehr zufrieden sind. 



 

1.Colgate Max White One Fresh Zahncreme 2,85 €
Eine Zahncreme hatten wir auch in unserer ersten dm Box und die haben wir noch nicht aufgebraucht. Also muss diese erstmal ein wenig warten, bis sie getestet wird.

2. Wella Pro Seies Winter Therapy Shampoo 3,75 €
Über das Shampoo haben wir uns am meisten gefreut. Ein Winter Therapy Shampoo haben wir noch nie benutzt und sind sehr gespannt wie es sich so verhalten wird. Was wir aber jetzt schon sagen können, es riecht super.
 Gibt es das Shampoo überhaupt schon zu kaufen?

3. Diadermine High Tolerance Anti-Falten Tagescreme 9,95 €
Die Anti-Falten Tagescreme ist jetzt nicht unbedingt etwas für uns, aber wir verschenken sie einfach weiter.

4. p2 Smokey Eye Stift in 8 verschiedenen Farben 2,95 €
Der Smokey Eye Stift kann vielfach eingesetzt werden, entweder als dünner oder dicker Eyeliner oder als Smokey-Eye-Lidschatten. Wir haben den Stift in blau erhalten und wir werden ihn mal testen.

5. Tetesept Ölbad Mandelblüte 4,95 €
Über das Ölbad haben wir uns auch sehr gefreut, gerade richtig für das Wetter jetzt. Schön in der Badewanne liegen und den tollen Duft genießen, dass ist im Herbst und Winter ein MUSS.

Unser Fazit
Wir sind auch mit unsere zweiter dm-lieblinge Box total zufrieden und freuen uns über die Produkte. Die Box hat einen Gesamtwert von 24,45 € , also ein ordentlicher Gegenwert zu den bezahlten 5€ . Es sind immer wieder Produkte enthalten, die man wirklich gut gebrauchen kann.

Wie findet ihr den Inhalt der Box ? Und habt ihr das Winter Therapy Shampoo schon entdeckt ?

Liebe Grüße

Janina  & Jasmin
Weiterlesen...

Montag, 17. September 2012

Dupe zum Essie "Cute as a button" gefunden ?

Hi ihr Lieben,

heute habe ich einen Dupe für euch. Als ich mit dem neuen p2 Nagellack Nr. 220 flirt alert nach Hause kam, dachte ich, ui der sieht aber meinem geliebten Essie "Cute as a button" sehr ähnlich. Im Laden war mir das gar nicht so bewusst geworden, als ich dann aber beide Nagellacke nebeneinander hielt, sah der p2 Nagellack doch etwas heller aus. Ich wollte es aber trotzdem einmal probieren und beide nebeneinander lackiert sehen. Zur Überraschung sehen sich die beiden Nagellacke doch ähnlicher als gedacht. Aber seht jetzt selbst...

Preis 
Essie Nagellacke 7,95 € für 13,5ml
p2 Nagellack 1,75 € für 11ml





Mein Fazit
Ich finde schon, dass es als ein Dupe durchgehen kann.Vielleicht nicht gerade ein 1:1 Dupe, aber schon nicht schlecht. Die Farbnuance ist ansich gleich, der Essie Nagellack ist nur ein bisschen rötlicher und dadurch Farbintensiver.

Was sagt ihr, kann man den p2 Nagellack als Essie Dupe durchgehen lassen?

Eure Janina




Weiterlesen...

Samstag, 15. September 2012

[Preview] Catrice Big City Life Le

Hi Mädels,

heute möchte ich euch die Big City Life Le von Catrice vorstellen. Die Le ist von Oktober bis November 2012 im Handel erhältlich und es ist sozusagen das gleiche Le-Motto wie letztes Jahr im Herbst nur in einer neuen Auflage :)
Diesmal werden die Metropolen Paris, Shanghai und San Francisco in den Mittelpunkt gerückt und ganz neue Farbzusammenstellungen und Nagellacke warten auf uns.

In jeder Palette sind zwei Rouge-Nuancen, sechs Puder-Lidschatten, einDuo-Applikator und ein schwarzer Mini-Kajal enthalten.

The Paris Collection
Palette 7,99 €
Nagellack 2,49 €






The San Francisco Collection
Palette 7,99€
Nagellack 2,49 €


The Shangahi Collection
Palette 7,99 €
Nagellack 2,49 €

Mein Fazit
Ich finde die Le, genau wie letztes Jahr auch, sehr gelungen. Mir gefallen alle drei Paletten gut und ich werde wahrscheinlich nicht wiederstehen können eine zu kaufen. Ich mag die Farbzusammenstellungen sehr und die passenden Nagellacke dazu finde ich auch toll, außer der aus der  "The Shanghai Coellction" sagt mir nicht so zu. Auch die Rouge-Nuancen aus allen drei Paletten sind absolut mein Fall und ich finde sie sehr passend zu den verschiedenen Paletten.

Welche(r) Palette/Nagellack aus der Catrice "Big City Life" Le spricht euch am meisten an?

Ich wünsche euch einen schönen Samstag :)

Eure Jasmin
Weiterlesen...