Dienstag, 17. Juli 2012

[Review] Swiss O Par Intensiv Haarkur "Structor"

Huhu ihr Lieben,

ich habe die Swiss O Par Intensiv Haarkur "Structor" ausgiebig getestet und bei mir hat die Ampulle für 2 Haarwäschen gereicht. Dazu gesagt, normalerweise ist es 1 Portion, so steht es auf der Verpackung, mir kam es aber wirklich ziemlich viel vor für meine mittellangen Haare. Ich habe jetzt keine sehr dicken Haare, aber auch nicht sehr dünne, also so ein Mittelding.
  



Preis
Gekostet hat die Intensiv Haarkur 0,79 €

Anwendung
Man trägt die Haarkur gleichmäßig auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar auf  und verteilt es. Ausspülen muss man diese Haarkur nicht. Die Anwendung ist also genauso wie bei anderen Haarkuren nur ohne Ausspülen. Was mich aber gestört hat, ist die Glas Ampulle, ich mag es einfach nicht das dünne Glas kaputt zu brechen, aber das ist mein persönliches empfinden.


Nach der Anwendung
Mein Haar hat sich direkt nach der Anwendung sehr geschmeidig, aber auch griffig angefühlt. Das hat mir wirklich gut gefallen. Ich habe meine Haare wie immer dann lufttrocknen lassen.

Meine Haare sahen definitiv geglättet aus und hatten einen tollen gesunden Glanz. Der Glanz hielt aber auch nur bis zur nächsten Haarwäsche.

Fazit
Mir hat die Haarkur gut gefallen und ich werde sie mir nochmal kaufen. Es ist natürlich kein Wundermittel, aber ich finde die Pflegewirkung gut. Die Haarkur kann man zu einem super Preis bekommen und ich kann somit die Intensiv Haarkur "Structor" wirklich empfehlen.

Eure Janina

Kommentare:

  1. hei.. also ich benutze zuzeit ja auschließlich die Dove produkte für meine Haare
    aber das hört sich an als müsste ich das demnächst aufjedenfall auch mal ausprobieren ;)
    PS: toller Blog

    AntwortenLöschen
  2. wenn du sagst, das es deine haare geglättet hat. hat diese kur deine haare deutlich beschwert, & evtl sogar platt gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein beschwert wurden meine Haare nicht, sie waren immer noch luftig locker :)

      liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich habe diese Kur noch gar nicht gesehen.. ich suche immer noch nach ner richtig guten, dann werde ich die auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  4. Für 0,79 € werde ich sie definitiv beim nächsten DM Besuch mal mitnehmen!

    AntwortenLöschen
  5. Cool werd ich auch mal probieren :) danke für den Tip

    http://new-york-city-girl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tipp - Ich freue mich immer wieder, wenn ich höre, das günstigere Pordukte gut wirken.
    Ich verwende eine Intensiv-Kur vom Fresi. Ich bin gut zu frieden, bevorzuge aber gerne günstigere Produkte.
    Samba

    AntwortenLöschen
  7. Mittlerweile kostet die Kur 1,79 :(

    AntwortenLöschen